Am Freitag, den 7. Oktober 2022, wird ein technischer Tag mit dem Thema «Blei in historischen Denkmälern» von der Direktion für historische Denkmäler und Kulturerbestätten organisiert, ICOMOS France, die Gesellschaft der Architekten der historischen Denkmäler und das Forschungslabor für historische Denkmäler im Auditorium der Mediathek des Kulturerbes und der Fotografie.

Diese Fachtagung, an der mehr als 30 Referenten teilnehmen, wird eine Bestandsaufnahme der verfügbaren Ressourcen und des Bedarfs an Analysen, Messungen und Daten sowie Rückmeldungen (Protokolle, Praktiken der am stärksten betroffenen Vermögenssektoren) enthalten zur Vermeidung der Bleigefahr auf Baustellen und in Betrieben.

Ziel ist es, die Ausarbeitung eines nationalen Protokolls über die Organisation einer Baustelle in Anwesenheit von Blei vorzubereiten.

Anmelden

Um daran teilzunehmen, können Sie zwischen zwei Optionen wählen:

  • Anwesenheit im Auditorium der Mediathek des Kulturerbes und der Fotografie
    Freier Eintritt im Rahmen der verfügbaren Plätze
  • Überwachung des Austauschs per Videokonferenz
    Der Link zur Fernverbindung zur Videokonferenz wird Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

Ortung

Auditorium
Mediathek des Kulturerbes und der Fotografie
11 Straße des Seminars von Conflans
94 220 Charenton-le-Pont

Organisationskomitee

  • ICOMOS Frankreich: Éric Pallot, Isabelle Palmi
  • Compagnie des ACMH: Régis Martin, Rémi Fromont, Richard Duplat
  • LRMH: Aline Magnien
  • SDMHSP: Isabelle Chave, Judith Kagan, Marie-José Doubroff