Die von den Verbänden Bétocib, CIMbéton und der Fondation Ecole Française du Beton unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultur und Kommunikation organisierte Trophée beton hat zum Ziel, die jungen Absolventen der französischen Architekturschulen zu enthüllen, sie zu sponsern und ihnen am Rande ihres Berufslebens Sichtbarkeit zu verschaffen.

ABEND FÜR DIE PREISVERLEIHUNG

TROPHÄE BETON SCHULE 5. AUSGABE

DONNERSTAG, 5. JANUAR 2017 um 19 Uhr 

Haus der Architektur in der Ile-de-France 148 rue du Faubourg Saint-Martin, 75 010 Paris 

Jury unter dem Vorsitz von Bruno MENGOLIArchitekt und Vorsitzender der Jury - Direktor der Architekturschule von La Villette. 

Mit Beteiligung von: Hélène FernandezUnterabteilung Architektur im Ministerium für Kultur und Kommunikation; Dominique BORÉVorsitzende des Hauses der Architektur in der Île-de-France; Gilles DavoineHerausgeber der Zeitschrift AMC;  Aurélie BARBEYArchitekt ; Paul CHEMETOVArchitekt ; Philippe CLEMENTIngenieur; Anemone DEGANDArchitekt;  Cécile GRAINDORGEArchitekt; Claire LEBERTBauherr; José Ignacio LINAZASORO RODRIGUEZArchitekt; Philippe PROSTArchitekt; Frédéric SCHOELLERArchitekt  

Auf die Preisverleihung folgt ein Cocktail. 

Eintritt frei / Anmeldung erwünscht

Ausstellung der 10 nominierten Projekte vom 5. bis 16. Januar 2017