Der Barbara-Preis, der 2010 anlässlich des Musikfestivals ins Leben gerufen wurde, wird in diesem Jahr im zweiten Halbjahr 2012 verliehen.

Aurélie Filippetti, Ministerin für Kultur und Kommunikation, wünscht,
Preisverleihung im November zum 15. Jahrestag
Es geht um Barbara.

Der Barbara-Preis wurde 2010 ins Leben gerufen, um einen jungen Künstler zu fördern,
Autor und/oder Komponist, dessen Talent dem großen
1997 verstorbener Künstler.