Die Nationale Akademie der Wissenschaften, Schönen Geisteswissenschaften und Künste von Bordeaux hat Alix Audurier-Cros, emeritierter Professor für Architektur, Doktor der Geographie, den Kunstpreis 2022 für "Das Werk der Garros in Okzitanien (1860-1930) - Die Ausstrahlung einer Agentur von Architekten aus Bordeaux "ein Werk der Sammlung Duo, das sie mit Dominique Galibenc und Olivier Liardet realisiert hat. Die Drac wird mit dieser Auszeichnung besonders geehrt.

Die Akademie vergibt seit ihrer Gründung 1712 Preise in allen Bereichen: Wissenschaft, Geisteswissenschaften und Kunst. Sie unterscheiden Personen, Bücher, Dissertationen, Gesellschaften oder Verbände. Für das Jahr 2022 hat die Akademie 27 Preise verliehen, die 18 Werke auszeichnen, darunter 7 Kollektive, 2 Dissertationen, 7 Persönlichkeiten.