Isabelle Huppert lors des Golden Globes

Audrey Azoulay, Ministerin für Kultur und Kommunikation, gratuliert Isabelle Huppert herzlich zum Preis für die beste Schauspielerin, der ihr bei der Golden Globes Zeremonie verliehen wurde. Diese Auszeichnung belohnt eine außergewöhnliche Interpretation in Sie von Paul Verhoeven, einem kraftvollen und subtilen Film über die Grenze zwischen Schein und Wirklichkeit, der zum «besten fremdsprachigen Film» ernannt wurde.

Diese Auszeichnung würdigt eine immense Schauspielerin, deren Strenge, unermüdliche Neugier und Talent der ganzen Welt bekannt sind und sie zu einer der größten Botschafterinnen des französischen Kinos machen.

Diese Preise zeugen auch von der großen Vielfalt und Lebendigkeit des französischen Kinos. In diesem Jahr 2017, das den 70. markiertzehnte Seit dem Jubiläum der Filmfestspiele von Cannes und des Nationalen Zentrums für Film und Animation widmen sie die hervorragende Arbeit der Fachleute und das ständige Engagement der Behörden im Dienste der Kreativität.