Audrey Azoulay, Ministerin für Kultur und Kommunikation, reist am Freitag, 11. März 2016, im Rahmen einer Reise zum Thema Denkmalschutz auf Einladung von Martin Malvy nach Figeac (Lot), Präsident der Nationalen Vereinigung der Städte und Länder der Kunst und Geschichte.

Voraussichtliches Programm für die Landwirtschaft:

11.30 Uhr

Besuch des Champollion Museums

Besuch der Kulturhalle des Rathauses von Figeac

14.30 Uhr

Runder Tisch mit den Abgeordneten über den Schutz des Kulturerbes und der geschützten Bereiche

15.30 Uhr

Besuch der Stadt und insbesondere der Buchhandlungen «das Buch im Fest» und «Champollion»