Ich habe mit großer Bestürzung vom plötzlichen Tod von Sophie Dessus, Mitglied des Ausschusses für Kultur und Bildung, erfahren.

 

Als Expertin für kulturelle Angelegenheiten, aber auch für Fragen im Zusammenhang mit Beschäftigung, Behinderung, ländlichem Raum und Frauenrechten nahm Sophie Dessus aktiv an der Arbeit ihres Ausschusses teil.

 

Die Parlamentarier begrüßten im Übrigen sein unerschütterliches Engagement und seine Attraktivität für Kultur und kulturelles Erbe, indem er es zum thematischen Verantwortlichen für den Bereich Architektur und kulturelles Erbe des Gesetzentwurfs über die Freiheit der Schöpfung ernannte, Architektur und Kulturerbe ab Juli 2015 und bis vor kurzem.

 

Ich werde mich auch an sein Interesse an den Medien und seinen Kampf zur Unterstützung unabhängiger Buchhändler erinnern.

 

Ich spreche seiner Familie und seinen Angehörigen mein aufrichtiges Beileid aus und richte einen bewegenden Gedanken an die Mitglieder des Ausschusses für Kultur und Bildung.