Mit Jean-Claude Héberlé verschwindet eine prominente Figur unserer
Grosse Journalistin und ehemaliger Chef von Antenne 2 von 1984 bis
1986 zeigte er seine Leidenschaft und Expertise in verschiedenen Facetten
Journalist: zunächst Journalist in Algerien, später Radio- und Fernsehreporter in
Frankreich, bevor er mit Engagement im Wirtschafts-und Sozialrat tagte.
Er war ein Mann in Bewegung, ein großer Reisender, der wusste,
Die Reflexion und das Terrain, die Vorliebe für Amerika, wo es entsprach
Washington, und die Treue zu Frankreich. Es wird in Erinnerung bleiben, wer wusste
Apollo XI. im Jahr 1969 am besten zu erzählen, und der dazu beigetragen hat,
Anspruchsvolle Zuhörer und Zuschauer.
Ich drücke meine herzliche Unterstützung für seine Familie und alle seine
mitarbeitenden.