Rede von Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, anlässlich der Übergabe der Insignien des Offiziers des Ordens der Künste und der Literatur an Josephine Ann Endicott, Mourad Merzouki und Ritter des Ordens der Künste und Briefe an Marie Chouinard

Liebe Jo Ann Endicott,

«Liebe Zuschauer, guten Morgen.»

Mit diesen Worten an Ihre Leser öffnet sich Ich bin eine Frau
Ihre respektable Autobiographie, in der Sie eine Wahl erzählen
für das Leben».

1973, im Alter von 22 Jahren, verlassen Sie London und gehen zum Tanztheater
Wuppertal, wie wir in die Orden eintreten. Diejenige, die Sie eingeladen hat, ist
Pina Bausch, eine der wichtigsten Choreografinnen des 20. Jahrhunderts,
Ich nehme Ihre Worte, die Strafe und gleichzeitig
Diese Kraft, diese Einsamkeit. Wie ein Loch in ihrem Bauch, wenn sie
funktionierte»

Pina Bausch und Sie, das ist die Geschichte eines Treffens,
einer unermüdlichen choreographischen Forschung, die länger dauert
30 Jahre alt. Als Pina nach Tänzern suchte, um ihre
Firma, Sie waren gerade nach London gezogen, nachdem Sie
die Australian Royal Ballet Company, die nicht zu Ihrem
künstlerische Sensibilität. Vielleicht ist dies Ihre vehemente Bouderie-Färbung
Sie wird Ihnen vorschlagen, Solistin zu werden. Sie wird mit Sicherheit sehen, was sie sieht
Du konntest werden, und du beginnst dich auf eines der Abenteuer
Die revolutionärsten Choreografien der Tanzgeschichte
zeitgenössisch.

Die erhöhte Sensibilität der Choreografin veranlasst sie, von Ihnen zu verlangen
etwas Ehrliches, etwas, das mit der Menschheit zu tun hat,
Menschen, Liebe... ». Manchmal «Sie gaben ihr, was sie wollte [...]
auch ohne zu wissen, was sie wollte». Denn mit Pina Bausch arbeiten
nimmt sowohl das Priestertum als auch die Einführung in die antiken Geheimnisse wahr. Man muss
unter den Augen der Priesterin, die
nimmt die Körper wie die Psyche ein. Wenn sie ihr Schweigen bricht
legendär ist es oft, um mit Prosaismus auch Anweisungen zu liefern
Sie sind groß und verwirrend.

Unter dem Schein eines intuitiven Mystizismus ist es tatsächlich eine
genaue Geologie, die sich bei jeder Wiederholung abzeichnet, Aufmerksamkeit für
gute oder schlechte Leidenschaften, auf denen die Tänzer ihre
Mit Pina Bausch versteht man, was Antonin Artaud bedeutet
als er im Limbus-Nabel schreibt: Der Mensch besitzt sich durch
aufgehellt»

Als Hauptdarsteller seiner Werke sind Sie Clytemnestre in der Oper
1974 tanzte Orpheus und Eurydike, die unschuldige und unvergessliche
Prostituierte der Sieben Todsünden, und in Arien, Sie sterben
Sie waren eine der Auserwählten oder Opfer
von Sacre, tanzen Sie vor Schmerz im Kontakthof, oder
Walzer 1. Sie waren auch an der Gründung von Ahnen 1987 beteiligt und
Die Geschichte des Soldaten wurde 2001 von Sabine Herken aufgeführt.

Das choreografische Denken von Pina Bausch, verkörperten Sie es mit einer
bemerkenswerte Virtuosität und Ausdruckskraft. Auch wenn
künstlerische Zusammenarbeit, Sie haben andere Regisseure kennen gelernt, und
Sie haben Choreografien von Schauspielern oder Opernsängern
als geheime Vereinbarung mit der Wuppertaler Großmutter unterzeichnet.

Als Pina Bausch Sie 2007 bittet,
Kontakthof, den Sie vor 30 Jahren gemeinsam geschaffen haben, aber
diesmal mit Teenagern, die keine Bühnenerfahrung haben,
Mit einer Leidenschaft für die Übertragung beginnst du
Neues Projekt. Dieses Abenteuer mit Bénédicte Billiet hat Anlass gegeben
auf einen bemerkenswerten Dokumentarfilm Tanzende Träume. Auf den Spuren von Pina
Regie führten Anne Linsel und Rainer Hoffmann 2008.

In Ihrer Autobiografie entdecken wir eine australische Kindheit, Ihre
Aufgaben der Mutter, Ihre Entscheidungen und Anforderungen an Künstler, Ihre
Bewunderung und Liebe von Pina Bausch, Leben und Arbeit der Truppe
in diesem Tempel von «Wuppi», den Wim Wenders so schön gemacht hat
Eine Hommage in seinem Film Pina.

Ich freue mich sehr, heute das Werk einer Künstlerin zu begrüßen
blendend, das hinter seinem klaren Blick das totale Engagement, Körper verbirgt
und Seele, die die besten Tänzer macht.

Liebe Josephine-Ann Endicott, im Namen der Französischen Republik
Wir überreichen Ihnen die Abzeichen des Offiziers des Ordens der Künste und der Literatur.

Lieber Mourad Merzouki,
Stereotypen in den Schrank legen, Etiketten zerreißen, Tanz herausnehmen
Hip-Hop seiner Carcans, die Fantasie des Zirkus, den Tanz in der
Boxen, Hip-Hop-Tänzer am Schwanz... das Bild von
Vorstadt» in Verbindung mit Hip-Hop bricht mit Choreografen aus
Ihr Talent.

Kunst, in der man die Schwerelosigkeit herausfordert, in der man mit akrobatischen Virtuositäten konkurriert,
Mit Turnschuhen als Ballerinas kam der Hip-Hop mit
dem Tanz sein Vokabular und seine enorme Kreativität zu bringen. Von der Straße
an institutionellen Orten und auf internationalen Tourneen mehr als
dank Ihnen nie das ganze Spektrum der choreografischen Schöpfung
zeitgenössisch.

Wenn Sie den Tanz mit neuen Anforderungen konfrontieren, öffnen Sie ihn,
indem Sie ihn Risiken eingehen lassen, schreiben Sie eine Kurzgeschichte
In Ihren Vorstellungen findet sich auch die Theaterwelt
des Zirkus, die Grafik des Comics, Verweise auf
burlesque de Chaplin, die Welt des Rollschuhfahrens und seiner «Slalom-Battles»,
mit der Verwendung von Bechern in Agwa, Geigen und Punching
Bälle als choreografische Partner. Das Zubehör wird das andere
um die man sich dreht, mit wem man spielt, wen man abwendet und wer
riposte. Freestyle.

Sie lernen Rhythmus, Bewegungssinn, Bewegung
Schnell und agil mit dem Boxen, das Sie zehn Jahre lang üben, und gewinnen
Übrigens ein französischer Meistertitel. Ihr Boxlehrer
führt Sie auch in die Welt des Zirkus ein und Sie entdecken die Welt von
Akrobatik. Wenn der Hip-Hop beginnt, mit der berühmten
TV von Sidney entworfen und animiert, machen Sie sich auf «breaker».

Es ist dieses mehrfache Lernen, das Ihnen erlaubt, die Käfige mit zu öffnen
Käfig, was genau bedeutet Käfig auf Arabisch und Deutsch, und wer wird
später den Namen Ihrer Firma.

1989 gründeten Sie die Firma Accrorap mit Kader Attou. Jahr
Ihre Begegnung mit Jean-Marie Bihl und Guy Darmet
die Möglichkeit, auf der Bühne aufzutreten. Vier Jahre später Sie
Bieten Sie für die Biennale von Lyon, Athina: das Stück geht um die Welt
und der Erfolg von Kelkemo verstärkt später den Ruhm einer
Choreografie, die in einer kohärenten Geste verschiedene Schriften zu vereinbaren weiß
Choreografien. 1996 brechen Sie mit der Truppe Accrorap und
Präsentieren Sie den Hip-Hop Urban Meetings von La Villette die Show
Käfig, mit dem Sie den Zuschauerraum der meisten Choreografen betreten
in Sichtweite.

Mit Recital stößt du die Codes um, indem du die
Konfrontation einer zeitgenössischen Sprache aus dem Hip-Hop und ein Konzert von
Klassische Musik. Ein Anspruch an Offenheit, der auch zu finden ist
in zehn Versionen im Jahr 2001, wo das Können des Hip-Hop durch
Lichtkreise in einem aufgeräumten Kunststoffset. Dann Sie
Kehre zurück zu Kader Attou für die Kreation Mekech Mouchkin - Es gibt keine
Problem im Rahmen des Jahres Algerien in Frankreich, bevor er zurückkehrt
auf Ihre alten Liebschaften, den Zirkus, in Ödland. Zwei Jahre später
Du triffst mit Agwa einen durchschlagenden Erfolg mit den Tänzern
cariocas de la Companhia urbana de Dança in einer Choreographie für
11 Tänzer in Gummistiefeln, manchmal mit Umhängen
durchsichtiger Regen, der auf Hip-Hop-, Samba- und
Mitteleuropäische Musik und Capoeira, bietet eine franko-resiliente Schöpfung
Völlig neu in seiner Frische und Energie.

Mit der Gründung von Boxen, Boxen im Jahr 2010, in Zusammenarbeit mit dem Quartett
Debussy, Sie zeigen wieder einmal ästhetische Geschicklichkeit
Außergewöhnliches und unvergleichliches Gefühl des Dialogs zwischen Kunst und Stil
in dem auf dem Schachbrett der Kadenzen und der Tanzschritte der Tanz
Es brennt aus jedem Holz.

Der Merzouki-Stil reiste mit der Firma Käfig und vervielfachte die
Kollaborationen. Kürzlich haben Sie für chinesische Tänzer angepasst
Beijing Modern Dance Company Ihre Show Konzert. Sie haben
auch mit Jeannot Painchaud, «ID», inszeniert
Neue Produktion des in Korea gegründeten Cirque Eloize.

Preis des besten jungen Choreografen 2004 beim Internationalen Festival von
Wolfsburger Tanz an der Seite von Sidi Larbi Cherkaoui und
Tero Saarinen, SACD Choreographic New Talent Award in
2006 erhalten Sie auch die Trophäe Creators ohne Grenzen in
2008 aus den Händen des Außenministers und Europaministers. A la
Leiter des Nationalen Choreografischen Zentrums von Créteil und Val-de-Marne
Seit 2009 sind Sie die zweite Persönlichkeit des Hip-Hop-Tanzes bei
Führen Sie ein CCN in Frankreich mit Kader Attou, und Sie führen auch das
Pôle Pik, Schulungs- und Produktionszentrum in Bron, Region
Lyonnaise, der Sie besonders verbunden sind, gewidmet dem Tanz
hip-hop.

Sie erneuern die Szene des zeitgenössischen Tanzes und geben ihm ein
Ein neues Wörterbuch aus Humor und Schwerkraft
Sie erfinden die Freude am Körper neu.

Lieber Mourad Merzouki, im Namen der Französischen Republik
Wir werden Offizier des Ordens der Künste und Literatur.

Liebe Marie Chouinard,
«Ich bin lebendig, vergänglich, präsent, intensiv». Durch diese
Satz, den Sie in einem Interview vorgestellt haben, könnte
das Glaubensbekenntnis jeder Ihrer Choreografien sein.

Kommunikativ wie nie zuvor, die tanzenden Körper werden in Ihre
Vorführungen an einer futuristischen, manchmal mechanischen Robotermaschine,
behindert, futuristisch, zutiefst sinnlich. Eine neue Menschheit, wo der
Körper wird zum Auffangen einer wiederentdeckten, erotisierten und
Metamorphose - genau wie die Zuschauer, die aus ihnen herauskommen, geschockt
und geblendet.

Liebe Marie Chouinard, mit Ihren Soli für zwölf Jahre, dann durch
Die Firma, die Sie seit 1990 leiten, Ihre Choreographie
ist bei jedem Versuch absolut abgeschlossen. Sie kreuzen die
Westliche Gesten, erkundet in Berlin oder New York, mit
Lernen des Tanzes von Bali oder Nepal, verbunden mit der Kraft des
Verlangen und Vergessen der Regel.

«Lebensimpuls», «Geheimnis», «unbekannte Welle», «Kristallisation zu einem
Neue Ordnung» ist das Vokabular, das die Kritiker mit Ihren
Kreationen. Dazu kommen der Schrei, die Ausscheidungen, die Prothesen aller Art
Die Krücke in der Schwebe, in einem Rhythmus, der aus den Atemzügen und den
stoßartig.

Die musikalische Begleitung spielt sich aus dem Repertoire der Sacre du
Frühling am Nachmittag einer Fauna, Präludien von Chopin bis Luciano
Berio, von völlig explodierten Goldberg-Variationen bis hin zu Melodien
New Age. Wellenrauschen, Möwenschreie, Hintergrundgeräusche
Industrielle remixen mit Bach, Luftwirbel: der Komponist mit
an dem Sie seit über 15 Jahren arbeiten, Louis Dufort,
begleitet die Kreativität Ihrer Choreografien.

Seit Ihren Anfängen in Quebec und der Gründung von Cristallisation im Jahr 1978 haben Sie
Verkörpern Sie eine anspruchsvolle und provokative Avantgarde, die
Die außergewöhnliche Energie, die die Szene in Montreal zu bieten hat. Les
Skandale für Ihre Experimente und die präsentierten fleischlichen Ekstasen
Mitten in der Szene haben die Kolumne der Kritiker herausgefordert. Sie bieten eine
Neues und faszinierendes Werk, geistig wie tierisch. Mit Marie Chien
Schwarz, Drive in the Dragon, STAB, Debussys Ballett und die Krönung, Preise
Wie Jacqueline Lemieux strömt der Preis Jean A. Chalmers
für die Choreografie der Paper Board Award 1994, New York
Performance Arts Award, der Bessie Award, der SACD-Preis 2003 in
Frankreich.

Ihr internationaler Ruhm nimmt 1998 eine neue Dimension an,
mit der Wiederaufnahme Ihrer Soli und um die Show Drei mal Marie
Chouinard. Sie müssen dann ein zweites Team zusammenstellen
Tänzer im Herzen Ihrer Gesellschaft, um die
Anfragen für Shows aus aller Welt.

Mit Schrei der Welt, Feuer in der Nacht, Chor oder Body
Remix/Goldberg Variationen, die den Tänzern der Kompanie am
Gemini Award, Ihre Arbeit wird weltweit verfolgt, wie
Ihr Ballett in einem Akt der Goldenen Nummer, derzeit auf Tour
international.

Als Filmemacher und Fotograf repräsentieren Sie in der Welt der
tanzt eine der prägendsten Figuren des zeitgenössischen Schaffens,
Eine komplette Künstlerin im Dienste aller Möglichkeiten.

Liebe Marie Chouinard, im Namen der Französischen Republik
Wir überreichen die Abzeichen des Ritters des Ordens der Künste und Literatur.