Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, in Absprache mit dem Bürgermeister von Montluçon, dem Präsidenten des Regionalrats der Auvergne und dem Präsidenten des Generalrats des Allier, hat den Regisseur JohannyBert zum Leiter des Nationalen Theaterzentrums von Montluçon -Region Auvergne ernannt.

Comedian an der École de la Comédie de Saint-Étienne und im
Staatliche Hochschule für Darstellende Kunst, Johanny Bert
die Überschneidung der Disziplinen und insbesondere die
Puppe oft in seinen Kreationen vorhanden. Es ist
Derzeit assoziierter Künstler mit der Clermont-National-Szene
Ferrand. Er hat seit 2007 mehrere Arbeitserfahrungen durchgeführt
Dezentralisierung in der Auvergne und in Rhône-Alpes.
Johanny Bert möchte dem CDN Montluçon eine
neue Identität gekennzeichnet durch die Kreuzung der Formen
Theater mit einem prominenten Platz für die Marionette, die den Schauspieler platziert
und das Schreiben im Mittelpunkt seines Projekts. Er möchte, dass
ständige Akteure einzustellen und Verbindungen zu knüpfen
verschiedene Autoren, die sich in der Ausbildung befinden oder bereits angemeldet sind. Er versteht
andernorts ein Wandertheaterprojekt in einer Verbindung entwickeln
eng mit den lokalen Kulturakteuren verbunden.
Johanny Bert wird am 1. Januar 2012 Nachfolgerin von Anne-Laure
Lüttich wird seine kreative Tätigkeit fortsetzen.