Ein Merkblatt, um die Person, die für die Verwaltung des archäologischen Mobiliars verantwortlich ist, bei der Begutachtung und Sortierung der beweglichen archäologischen Güter zu beraten, unabhängig davon, ob diese Eigentum einer öffentlichen Person sind und bereits in einer dauerhaften Erhaltungsstruktur aufbewahrt werden, oder dass sie diese Strukturen nach und nach mit den Zahlungen integrieren müssen.

À télécharger

Selektive Erhaltung beweglicher archäologischer Güter im Eigentum einer öffentlichen Person in Einrichtungen zur dauerhaften Erhaltung

pdf - 349 Ko
Télécharger