Auf der 88zehnte Die Oscar-Verleihung findet am 28. Februar 2016 statt und Frankreich wird vertreten durch Mustangder erste Spielfilm der französisch-türkischen Regisseurin Deniz Gamze Ergüven, einer ehemaligen Schülerin der Fémis, einer der renommiertesten Filmschulen der Welt.

Ich begrüße die Entscheidung des Ausschusses, einen sehr schönen französischen Film zu ehren, einen der kühnsten und bewegendsten. Gemeinsame französisch-deutsch-türkische Produktion, Mustang Insbesondere hat sie von der Beihilfe für die Kinos der Welt profitiert, die vom CNC und vom französischen Institut gewährt wurde.

Ich beglückwünsche und ermutige Deniz Gamze Ergüven, dessen Werdegang und Werk ein sehr schönes Beispiel für diesen Dialog der Kulturen sind, dem wir besonders verbunden sind. Diese Regisseurin wird das Frankreich, das wir lieben, wunderschön darstellen.