Fleur Pellerin, Minister für Kultur und Kommunikation, gibt die Liste der 19 Ausstellungen der französischen Museen bekannt, die 2015 mit dem Label «Exposition d'interest national» ausgezeichnet wurden

Das Label Ausstellung von nationalem Interesse wurde vom Ministerium für Kultur und Kommunikation gegründet, um herausragende Ausstellungen der französischen Museen außerhalb von Paris hervorzuheben und zu unterstützen. Es unterscheidet Ausstellungen, die einen innovativen Diskurs in ein neues Thema präsentieren, sowie eine Szenografie und ein Mediationssystem, das die Schlüssel zum Lesen für die verschiedensten Zielgruppen liefert.

Diese «Ausstellungen von nationalem Interesse» sind Teil der vom Ministerium für Kultur und Kommunikation betriebenen Politik der kulturellen Verbreitung und Demokratisierung. Sie beleuchten Themen, die den Reichtum und die Vielfalt der Sammlungen der 1.220 Museen Frankreichs widerspiegeln.

Sie tragen auch zur territorialen Aktionspolitik und zu einer besseren Verteilung der staatlichen Beihilfen auf die Projektträger bei. Die von der Generaldirektion Vermögen, Abteilung Museen Frankreichs, ausgewählten Projekte erhalten Zuschüsse.

Die ausgewählten Ausstellungen 2015 sind die folgenden:

Elsass

Straßburg - Museum für zeitgenössische Kunst Tristan Tzara. Der ungefähre Mann. Poèschrieb dirin Ich bin ein Kunstsammler.

24 September 2015 - 17 Januar 2016

Aquitanien

Bordeaux - CAPC - Museum für zeitgenössische Kunst Bordeaux

Alejandro Jodorowsky

28 Mai - 31 Oktober 2015

Basse-Normandie

Caen - Musée de Normandie -

Auf den Spuren des Neandertals. Die ersten Männer in der Normandie

500‘000 bis 5‘000 awir vor unserer Jahreszählung.

27. Juni - 3. Januar 2016

Bretagne

Rentiere - Museum der Schönen Künste

Gilles Aillaud, 1928-2005

17. Januar - 17. Mai 2015

Zentrum

Blois - Königsschloss

Königliche Schätze der Bibliothek von Franziskus 1sich setzen

Juli - 18. Oktober 2015

Haute-Normandie

Rouen - Museum der Schönen Künste

Siena, der Ursprung der Renaissance

März 2015 - 17. August 2015

Île-de-France

Jouy-en-Josas - Musée de la toile de Jouy

Oberkampf 1738-1815: Die Gemälde von Jouy, ein menschliches, industrielles und künstlerisches Abenteuer

15 September 2015 - 27 Dezember 2015

Languedoc-Roussillon

Montpellier - Musée Fabre

Das goldene Zeitalter der Malerei in Neapel. Von Ribera bis Giordano

20 Juni - 11 Oktober 2015

Lothringen

Nancy - Museum der Schule von Nancy

Diejenigen, die leben, sind diejenigen, die kämpfen; die Schule von Nancy angesichts der politischen und sozialen Fragen ihrer Zeit

Oktober 2015 - 25. Januar 2016

Nancy - Musée-Aquarium de Nancy

Diese Tiere, die wir essen

März 2015 - 3. Januar 2016

Midi-Pyrénées

Toulouse - Museum für Naturgeschichte

Die Wissenschaftler

16 Oktober 2015 - 14 August 2016

Nord-Pas-de-Calais

Calais - Museum der Spitze

Balenciaga, Zauberer der Spitze

18. April - 31. August 2015

Cassel - Museum von Flandern

Flandern und das Meer

April - 12. Juli 2015

Lille - Museum der Schönen Künste

Die Freude am Leben

26. September 2015 - 17. Januar 2016

Pays de la Loire

Nantes - Schloss der Herzöge

Tromelin, die Insel der vergessenen Sklaven

17 Oktober 2015 - 30 April 2016

Poitou-Charentes

Heilig - Erhaltung der Museen von Saintes

Jean Geoffroy, ein Werk der großzügigen Menschlichkeit

16 Mai - 31 Oktober 2015

Poitiers - Musée Sainte-Croix

Engagements: sammeln/ teilen

22 Sammler, 33 zeitgenössische Künstler, 40 Jahre Kreativität

11 April - 23 August 2015

Provence-Côte d'Azur

Marseille - Museum der alten Liebe

Von der Stadt zu den Sternen, Matisse, Miro, Calder

Mai - 27. September 2015

Rhône-Alpes

Lyon - Museum der Schönen Künste

Die Renaissance in Lyon.

Das künstlerische Leben zwischen Saône und Rhone im XVIzehnte jahrhundert

Oktober 2015 - 25. Januar 2016