In dieser aktualisierten Zusammenfassung werden die verschiedenen Kampagnen zur Erfassung der Hinterlegungen von Kunstwerken in Haute-Corse, deren Ergebnisse und die Folgemaßnahmen für nicht lokalisierte Güter vorgestellt. (Aktualisierung August 2019).

Die Zusammenfassungen ermöglichen es, die Bestandsaufnahme der deponierten, übernommenen, gesuchten Güter nach Gebieten zu erstellen und vor allem die Verwahrer, Verwahrer und Bürger für die Frage der nicht lokalisierten Güter zu sensibilisieren, um ihre Wiederentdeckung zu fördern.

À télécharger

Zusammenfassung der Hinterlegung von staatlichen Kulturgütern in Korsika (aktualisiert)

pdf - 361 Ko
Télécharger