Sehr geehrter Herr Generaldirektor des Vermögens, lieber Philippe Bélaval, Sehr geehrter Herr Vizepräsident des Nationalrats für archäologische Forschung, lieber François Baratte, Sehr geehrte Damen und Herren,

Was ist heute von der Vergangenheit übrig? Diese Frage beschäftigt alle
Als Archäologin hat sie auch meine Arbeit als Dokumentarfilmerin und
von Filmemachern über «zerbrochene Schicksale». Die Vergangenheit hat sich aufgelöst, ihre
Materialität ist manchmal verblasst, oft sind nur Abdrücke übrig,
Etwas riskante Ergebnisse der Vernichtung. Daher die Tatsache, dass es existiert,
seit Beginn der Archäologie eine sehr starke Verbindung zwischen Archäologie und
Bilder, zuerst im 19. Jahrhundert mit Fotografie, im 20. Jahrhundert mit
Film und heute mit Internet und digitalem Werkzeug.
Von den Ausgrabungen von Zeugma in Anatolien bis zur Arbeit der Unterwasserarchäologie
im Hafen von Marseille haben sich die Kameras
Die bemerkenswertesten archäologischen Funde. Ich denke auch
den punktuellen Enthüllungen, die die archäologische Aktualität für uns bereithält
jedes Jahr in Frankreich, wie zum Beispiel die unerwartete Entdeckung
das vergangene Jahr mit Möbeln verbunden mit einem Mithra in Angers gewidmeten Kult, aber auch
die Arbeiten, die im Rahmen der außergewöhnlichen Studie im Laufe der Zeit durchgeführt werden
seit 1992 in Aix en Provence auf dem Einfluss der ZAC Sextius
Mirabeau. Sechzehn aufeinanderfolgende vorbeugende Ausgrabungen haben den Zustand so verändert
der Kenntnisse der antiken Agglomeration, der größten
Zufriedenheit der Forscher und der Öffentlichkeit, aber auch - es ist notwendig,
hervorzuheben - lokale Mandatsträger und Planer, die mit
die Vorteile und die Akzeptanz der
eingeschränkt.

Eine archäologische Untersuchung ist in der Tat ein Gegeneintauchen in die
Eingeweide einer oft fernen Vergangenheit, eine Nahaufnahme,
wie in den besten Polizeifilmen, Spuren menschlicher Beschäftigung
für die schriftliche Quellen fehlen, stumm oder lückenhaft sind.

Mediatisierte Disziplin, die manchmal Mythologien nährt
kinematografische Archäologie ist auch eine komplexe Praxis,
Anspruchsvoll, hoch technisch.

Die Archäologie fasziniert sicherlich; die Begeisterung der Öffentlichkeit für ihre
Die Archäologie kann auch neue Erkenntnisse
Ich möchte Ihnen aus mindestens drei Gründen Fragen stellen
schnell präsentieren.

Erstens beschränkt sich die Archäologie auf die Metaphysik, insofern als
Sie fragt sich, wo der Mensch im Universum steht und wo er sich einschreibt
in der langen Zeit der Spur. Oder unsere Gesellschaft der «Hypergegenwart»
(François Hartog) schätzt diejenigen, die es wagen, die Relativität von
seine flüchtigen Werte.

Weil sie manchmal die Wahrheiten in Frage stellt, die am besten begründet erscheinen,
Archäologie kann Unordnung im sozialen Konsens schaffen. Es ist nicht
nicht neu, es ist fast eine wichtige Wahl für die Erfindung der
Von Anfang an, ab 1723, Antoine de Jussieu - mitten
Streit zwischen Jesuiten und Jansenisten - ging das Risiko ein, die
zwei Seiten gegen ihn, indem sie zeigen, dass das, was bisher jeder
stimmte überein, unter dem Begriff «Blitzsteine» entsprach
zu geschliffenen Steinen, die von Zivilisationen verwendet werden, die mehr als
Die Bibel hat sie nicht erwähnt.

Schließlich die Archäologie, diese «Eroberung der Vergangenheit», von der Alain Schnapp spricht,
manchmal kurz vor moralischen Verboten, zum Beispiel durch das Öffnen von Gräbern und
durch Störung einer festgelegten Ordnung für eine ewige Ruhe
kann zustimmen, wenn es sich um gallische «Wagengräber» handelt, aber wir
Wir wissen sehr wohl, daß dieser zerbrechliche Konsens Risse bekommen kann, wenn er
Ein Beispiel für Soldaten, die im Ersten Weltkrieg starben
aus der Erinnerung an die jüngsten Konflikte, wenn die begutachteten Objekte
lebende Nachkommen beschäftigen, die Auswahl ist komplexer,
verbietet es mächtiger.

Zumindest aus diesen drei Gründen muss eine solche Wissenschaft der Vergangenheit sein
Diese Maßnahmen werden von den Behörden überwacht, reguliert und mit großer Aufmerksamkeit verfolgt.

Man improvisiert nicht als Archäologe, man wird nach einer langen
Bildung. Weit weg vom Bild einiger fiktiver Helden,
Der zeitgenössische Archäologe ist kein leidenschaftlicher und freiwilliger Gelehrter mehr. Er
ist nicht mehr ein abgelenkter Gelehrter, der in seinen Forschungen und seinen
Schlußfolgerungen durch einen anachronistischen Ethnozentrismus oder einen Durst nach
mit anderen Worten, weder der unsympathische Doktor Müller der Krabbe
Gold» von Hergé, nicht der abenteuerliche Sammler Indiana Jones! Wieder
weniger und in keiner Weise sollte diese Disziplin zwischen den
unverantwortliche Hände von Metalldetektoren-Anwendern, die
ohne jede behördliche Genehmigung.

Weit weg von den Fiktionen und Mythen der 7. Kunst, aber gut in der Realität
der Archäologe ist ein hochrangiger Wissenschaftler, dessen
Kompetenzen anerkannt und durch ein Universitätsstudium validiert wurden
Diese werden durch eine anspruchsvolle Weiterbildung bestätigt. Mehr
Das wissenschaftliche Vorgehen muß zuvor von Ihren
Das sind die Fachhochschulen.

Indem Sie das Funktionieren Ihrer Disziplin organisieren und diese Regeln festlegen,
der Gesetzgeber hat bei der Verteilung Vorsicht und Weisheit bewiesen
der Rollen.

Dem Staat obliegt die Verantwortung für die Verschreibung. Dies ist ein starker Akt, eine Wahl, die
ist im öffentlichen Interesse, und es ist normal, dass die öffentliche Gewalt
über seine Vertreter in den Regionen die Verantwortung dafür übernimmt.
Die Verwaltung sorgt für die Pflege: Es ist die Aufgabe der
Generaldirektion Vermögen in meinem Ministerium. Ihre Aufgabe,
Wie Sie wissen, besteht die Aufgabe darin, für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Gesetzgebung und Regulierung zu sorgen
und sicherstellen, dass sie den Erwartungen der Disziplin entsprechen. Seine Mission
besteht auch darin, zu kontrollieren, dass die verschiedenen Schritte - von der Ausarbeitung
von der nationalen archäologischen Karte zur Wissensverbreitung
erworben, durch die Durchführung von Diagnosen und Ausgrabungen -
reibungslos und termingerecht funktionieren. Eine
Generell frage ich meine Dienste und das verteilte regionale Netz
innerhalb der DRAC die Angemessenheit der Sozialausgaben sicherzustellen
von der nationalen Gemeinschaft zur Finanzierung der Archäologie bewilligt.

Für die wissenschaftliche Gemeinschaft schließlich die schwierigste Rolle, auf der
stellt die Glaubwürdigkeit des Ganzen wieder her, da die wissenschaftliche Kontrolle nicht
unter keiner anderen Aufsicht als der seiner Altersgenossen: Es gibt Räume, in denen
Die Verwaltung - auch mit den besten Absichten der Welt - kann nicht
Er darf sich nicht in die Stadt wagen.

Diese Garantie einer wissenschaftlichen Vormundschaft der verschiedenen Operationen ist der
Eckpfeiler der Archäologie in Frankreich, sei es Archäologie
Programmiert oder vorbeugende Archäologie. Dies ist die Übung, die Sie
haben zugestimmt, sich durch Ihre Teilnahme an den
Interregionale Kommissionen für archäologische Forschung (CIRA) und
Nationaler Rat für Archäologie Forschung (CNRA). Ich habe Sie gehalten
Sammeln zum einen, um denen zu danken, die kommen
eine Amtszeit von vier Jahren zu vollenden und andererseits
diejenigen, die ihre Nachfolge in dieser Aufgabe angenommen haben.

Es schien mir wichtig, dass sich beide treffen und
Austausch über ihre Praktiken und ihren Beruf in Anwesenheit der
Regionalkonservatoren der Archäologie, deren Tätigkeit sie erhellen werden, aber
auch Mitglieder des Nationalen Forschungsrats
Archäologie (CNRA), über die sie informieren werden.

Ich betone, dass die Glaubwürdigkeit des gesamten Instrumentariums aus dem Gesetz
2003 basiert im Wesentlichen auf Ihrer Expertise
Und das ist so wertvoll für unser Erbe.

Es liegt in der Tat an Ihnen, vernünftig die Schutzvorrichtungen zu bauen
Die Kommission hat die
Es gibt keine Einwände gegen ein Diagnose- oder Suchprojekt. Und
Unter ihnen sind die wirtschaftlichen Interessen zweifellos diejenigen, die
die am besten strukturierten, am besten organisierten und am besten verteidigten unserer
Wer von euch hat nie gehört, dass Archäologie kostet
zu teuer? Wer hat noch nie eine kategorische Ablehnung von einem gewählten Vertreter
Raum, der für seine Stadt oder für
seine Region?

Es obliegt also Ihnen - ich betone - einen konstruktiven Dialog zu führen, um
unterschiedliche Logik miteinander in Einklang zu bringen und diesen Interessen Rechnung zu tragen,
wir können das ganze Gewicht Ihrer Demonstration verstehen
Wissenschaftlich. Nur auf dieser Grundlage müssen Sie bestätigen
oder - in völliger Unabhängigkeit - Diagnose- und
Ausgrabungen, die Ihnen vorgelegt werden, und dann die Qualität ihrer
Erreichung und Einhaltung der Ziele.
Es liegt an Ihnen festzustellen, dass die Kosten im Vergleich zum Reichtum der
Wissen so aktualisiert, überzeugen Sie sich, dass die Waage -
dass Ihre Kontrahenten sicherlich belasten werden - bleibt gut
Die Europäische Gemeinschaft und ihre
nicht so widersprüchlich. Wie Sie wissen, achte ich auf alles
Das Erbe unseres Landes zu einem Vorteil für die Region zu machen.
Die archäologischen Funde, denen Sie Ihre Karriere widmen
Sie sind Teil dieses Ehrgeizes, und es liegt auch an Ihnen, meiner Verwaltung
- sowohl auf zentraler als auch auf dekonzentrierter Ebene - dass er
jeden Tag, um unsere Gesprächspartner zu beruhigen. Durch seine Wertschätzung, durch seine
Interpretation, Archäologie, muss auf dem gesamten Territorium sein, ein Trumpf
Tourismus, Kulturerbe, aber auch ein Werkzeug der Intelligenz der Vergangenheit von allem
erstrangig.

Bei zwei kürzlich veröffentlichten Dossiers, einer in Toulouse, der andere in Ingrandes in der
In Wien hatte ich kürzlich die Gelegenheit, diese Grundsätze nachdrücklich zu bekräftigen. A
Toulouse, es war unmöglich für mich, dass die Durchsuchung
die Amputation vorgenommen wurde, während die Entwicklung der
die Besetzung eines Viertels von der Antike bis zum Ende des Mittelalters,
die manche als Wiege des merowingischen Toulouse bezeichnen. A Ingrandes,
Ich habe nicht einen Augenblick lang gedacht, daß die
die wissenschaftliche Forschung der Untersuchung von zwei Lebensräumen beraubt werden könnte
Eine alte Nekropole und eine Siedlung
In beiden Fällen war meine Entschlossenheit total
und gestützt auf die Stellungnahmen der beiden Ausschüsse
Es ist mir gelungen, alle Beteiligten vom
Begründetheit der erlassenen Vorschriften.

Im Rahmen dieser schwierigen Mission bitte ich Sie,
Denken Sie stets daran, dass Sie im Hinblick auf
Ihre wissenschaftliche Kompetenz und nur auf der Grundlage dieser.
Einige von Ihnen kommen vom CNRS oder von der Universität, andere sind
von privaten Betreibern, von Inrap, von Gebietskörperschaften
durch dezentralisierte Dienste des Staates. Während
Sie werden diese Arbeiten durchführen, Sie haben kein anderes Mandat als
die Ihnen Ihre wissenschaftliche Kompetenz verleiht: Es ist ein Gewinn
Das ist eine Garantie für Unabhängigkeit.

Die von Ihnen geprüften Arbeiten müssen außerhalb aller anderen Arbeiten geprüft werden
Überlegung: Es liegt an Ihnen, eine wissenschaftliche Arbeit zu beurteilen. Der Fall
Gegebenenfalls obliegt es dann der Verwaltung, die Konsequenzen zu tragen
nach Ihrem Urteil. Diese können natürlich beträchtlich sein: Ich
nie die Notwendigkeit des Entzugs der Zulassung eines
Betreiber. Aber wenn Ihr Befund der wissenschaftlichen Bewertungen seiner
Ich werde ohne zu zögern eine solche
entscheiden.

Einige werden einwenden, dass der etablierte Betreiber - der Inrap - einer
die Bedrohung, da er nicht die Erneuerung seiner
Zustimmung. Ich möchte alle Unklarheiten in diesem Zusammenhang beseitigen. Denn es ist das
der erste Akteur, in dem der Staat durch seine doppelte Vormundschaft seine gesamte
Vertrauen, ich erwarte, dass dieses Hotel vorbildlich ist, und ich weiß
Das Ergebnis der Bewertungen durch die Kommissionen
Interregionale archäologische Forschung (CIRA) über Inrap
müssen Gegenstand eines ständigen Dialogs zwischen seiner Vormundschaft, seiner Leitung sein
der Generaldirektion und ihrer wissenschaftlichen Leitung, um ein
Exzellenz und Korrektur von Anomalien. Ein Grundsatz, der mich leitet:
Gleichbehandlung der Betreiber gegenüber Ihren Urteilen.

Aber Ihre Aufgabe - die, die sie erfüllt haben, können dies bezeugen -
ist nicht auf diese grundlegende Übung beschränkt. Sie müssen auch
Ich erwarte von Ihnen auch die kritische Bilanz der
archäologische Operationen durchgeführt und bewertet, damit der Nationalrat
der archäologischen Forschung (CNRA) setzt neue Prioritäten
Die Auswahl künftiger Rezepte wird durch wissenschaftliche Erkenntnisse erleichtert. Ich
kann auf Professor Baratte zählen, der den Vorsitz führt
CNRA, um diese Mission durchzuführen.

Ich schließe meine Ausführungen mit dem Hinweis auf die Einzigartigkeit unserer
Gerät: Es gibt kein vergleichbares Modell oder andere
Europa und der Welt. Wir müssen eine große
Stolz auf Ihre Provisionen, die ausschließlich aus
Wissenschaftler, die nach Paris zurückkehren - nicht umgekehrt
wie zu oft - Anweisungen und Leitlinien
von Praktiken und nicht von theoretischen Ansichten genährt.

Die Aufgabe, die Sie gerade angenommen haben - und für einige von Ihnen
zu erreichen - ist aufregend, aber anspruchsvoll. Ich kann
Die Schwierigkeiten und Zwänge waren perfekt. Ich wollte Sie versammeln - und ich
weiß, dass dies eine Premiere ist - um Ihnen all meine
Anerkennung und Anerkennung der gesamten archäologischen Gemeinschaft,
aber auch das Ministerium für Kultur und Kommunikation,
Vergessen Sie nicht, ist auch der Dienst der Weitergabe und Erinnerung.

Wenn Archäologen auf die Erde schauen, sehen sie die Kontinuität,
Schichten, sie beobachten auch Brüche, Gräben. Sie sehen auch
dass zu bestimmten Zeiten diese Gräben nicht mehr existieren, als in anderen
Walter Benjamin sagt, dass die
Dinge aus der Vergangenheit können manchmal einen «Tigersprung» in der Zeit machen.
Denn die Ereignisse der Vergangenheit, die Dinge der Vergangenheit, die in
Materie, kann durch die Zeit springen, kann aus der Ferne spielen.
Angesichts der Dringlichkeit, angesichts der mächtigen Interessen, die
Es liegt an Ihnen, diese Wahrheiten zu beschreiben, zu sagen und dabei nicht zu vergessen
Nie hat die Vergangenheit uns etwas zu sagen. Immer wieder öffnen
In der Vergangenheit werden nämlich die Stimmen der Vergangenheit wie
wenn man eine Filmbox öffnet oder Fotos von
Familie, die uns wichtig ist.

Ich bin Ihnen dankbar.