Herr Minister, Herr Bürgermeister, lieber François Baroin,Herr Kurator des Museums für moderne Kunst,Sehr geehrte Damen und Herren,

Für einen Kulturminister, Troyes präsentiert fast einen Schulfall
begeisternd: Sein Erbe ist nicht nur außergewöhnlich, sondern auch
ist auch im Mittelpunkt der Anliegen der Gemeinschaft, und zwar in
Exemplar. Als solcher kann ich mich über die Qualität der
Zusammenarbeit zwischen staatlichen Stellen und Gebietskörperschaften, die
besonders flüssig und wirksam sind.

In Troyes ist die Spur der Jahrhunderte überall sichtbar, durch ein Erbe
Als «Stadt der Kunst und Geschichte» eingestuft seit
2009, die Stadt der großen Messen der Champagne, die Stadt Rachi und
Christ von Troyes, konnte dem Fluch der schlafenden Schönen entkommen
der Geschichte - und das verdankt sie Ihnen, lieber François Baroin. Les
Handelsrouten, die die Erzeugnisse des Orients nach Brügge durch
die Vermittlung der italienischen Kaufleute und der Bankiers haben sich entfernt
lange Zeit Land der Champagne, aber Sie haben es geschafft,
Wir wollen dieses Erbe zu einem lebendigen Erbe im Herzen einer
Sehr aktive Auslobungsstrategie. Der Staat hat sich dafür entschieden
sich so eng wie möglich zusammenschließen.

Zum Beispiel mit der Kathedrale beginnen. Die Restaurierung - im Gange -
die westliche Fassade wurde in den kulturellen Teil des
Relaunch 2009 vom Präsidenten der Republik präsentiert. Die Rose und die
Verkleidungen dieses Portals, im Inneren; der Schatz der Kathedrale,
das Innere, eines der ersten in Frankreich, für das die DRAC arbeitet
zur Zeit eine Verbesserung seiner Museographie im unteren Raum.

Und wie so oft in der Geschichte der großen Kathedralen Frankreichs
Länge der Baustelle, die sich über mehrere Jahrhunderte erstreckt und aus diesem Denkmal besteht
Eines der schönsten Museen der Glasmalerei, das es gibt. In der Gegenwart
Hier in der Champagne feiern Sie das 800-jährige Bestehen der Kathedrale von Reims
Sie wissen, welche Bedeutung ich, wie Sie alle, ich bin mir sicher, diesen
Flaggschiffe der Erinnerung sind diese gotischen Juwelen
und ich möchte Ihnen die Unterstützung des Kulturministeriums zusichern
um die Restaurierungsarbeiten an diesem Gebäude weiterhin zu begleiten
volljährig.

Troyes zeichnet sich auch durch das hohe Niveau seiner Museen aus. Mit
Fünf Museen als «Museen von Frankreich», die Stadt Troyes bietet
in der Tat eine Fülle von Sammlungen vom mittelalterlichen Erbe bis hin zu
Industrieerbe - ich denke insbesondere an das europäische
«Mesh-Hauptstadt» erhalten im Jahr 2010 - einschließlich der Verknüpfung in der
Rahmen eines großen Museumspols wird voll sinnvoll sein. Angesichts ihres Potenzials,
Die Idee, die vier städtischen Museen zusammenzufassen, wird
Steigerung der Sichtbarkeit und Qualität des Angebots an die Öffentlichkeit
Ich freue mich, Ihnen hier, im Herzen eines dieser
Ministerium für Kultur und Kommunikation billigt dieses Polen Projekt
Museum. Die Museumssanierung passt voll in die Politik
zur Unterstützung von Museen in so reichen und manchmal unbekannten Regionen und
Die Europäische Union und die Europäische Union
Meine Aktion für das Vermögen. Deshalb ist es ganz natürlich, dass
Der Staat wird die Stadt, lieber François Baroin, bei diesem Projekt begleiten
Das mittelalterliche Kulturerbe des Musée Saint-Loup, das die
Schöne Sammlungen moderner und afrikanischer Kunst, die ich gerade entdeckt habe
Museum und das industrielle Gedächtnis eines künftigen Europäischen Zentrums für Mesh,
Mode und Marken. Zweifelsohne wird dieser zukünftige Museumspol
ein zusätzlicher Vorteil für die Stadt Troyes und das gesamte Gebiet
von Aube.

Das kulturelle, wissenschaftliche und touristische Kapital der Museen überall
Auch in Frankreich wurde das Museum kürzlich wiedereröffnet
Dubois-Boucher de Nogent-sur-Seine, den ich das Vergnügen hatte, zu entdecken
Ich habe mir gewünscht, dass dieses Projekt
den Plan für Museen in Regionen, den ich im September letzten Jahres gestartet habe.

Der Staat wird die Gemeinden weiterhin bei diesem Projekt unterstützen, das
wird morgen mehr noch als heute der weltweite Maßstab für das Werk sein
von dieser besonderen Gestalt der französischen Skulptur Camille
Claudel.

Troyes ist auch seine großartige Bibliothek und seine einzigartigen Sammlungen,
einschließlich der Hausmeisterbuchhandlung, aber auch des größten Teils des Fonds
der Bibliothek von Clairvaux, die sich im Depot befindet, mit dem Label
«Erinnerung an die Welt» der UNESCO, seltene internationale Anerkennung
Sie belohnt unter anderem das Bemerkenswerte
Digitalisierung der auf der Website der
Mediathek, die zweifellos Perspektiven über
Der Zugang für Philologen, Mediävisten und
die Historiker des Buches.

Aus all diesen Gründen, dank all dieser Reichtümer in allen
In den Bereichen Kulturerbe und Wissen bin ich natürlich sehr
Ich freue mich, Ihnen meine volle Unterstützung bei der Begleitung der
Bewerbung von Troyes zum UNESCO-Weltkulturerbe. An
Wir werden gemeinsam über den besten Ansatz nachdenken, damit
wenn das immaterielle Vermögen
der außerordentliche Reichtum, den die Geschichte in Troyes niedergeschlagen hat, ist einer der
mögliche Ansätze, so scheint mir, eine Aufnahme in das Kulturerbe
Die Welt der Menschheit würde, wenn nicht mehr, Gerechtigkeit
zum Reichtum dieser Stadt, und das Ministerium für Kultur wäre völlig
bereit, mit Ihnen eine solche Bewerbung zu eröffnen. Der Weg zur
UNESCO-Anerkennung ist lang und anspruchsvoll, aber ich bin sicher, dass ein
erfolgreiche Arbeit zwischen einer Gemeinschaft, die sich voll und ganz der
Schutz und Aufwertung des Kulturerbes und der Dienstleistungen der
Das Ministerium wird diese wohlverdiente Anerkennung von hier aus
einige Jahre.

Ich bin Ihnen dankbar.