Sehr geehrte Damen und Herren Präfekten der Region,Herr Generalsekretär des Innenministeriums,

Es ist mir eine große Freude, Sie heute im Ministerium der
Kultur und Kommunikation. Wenn ich Sie zum Austausch treffen wollte
mit Ihnen über die großen kulturellen Herausforderungen unserer Gebiete, das ist, was ich
Das Europäische Parlament und der Rat
Ich kenne die grundlegende Rolle, die Sie, Präfekten der
Region, spielen Sie auf dem Territorium, um die gesamte Politik der
der Staat.
1- In der Präambel möchte ich auf die großen Reformvorhaben eingehen, die
das Ministerium für Kultur und Kommunikation.
A - Die allgemeine Überprüfung der öffentlichen Politik war eine echte "Revolution
Kopernikus" für das Ministerium für Kultur und Kommunikation, das von 10
Ein Generalsekretariat und drei große
Generaldirektionen - Vermögen, künstlerisches Schaffen und schließlich
Medien und Kulturwirtschaft. Das Ziel ist klar:
die Zentralverwaltung bei ihren Steuerungs- und Strategieaufgaben und
Sie werden es verstanden haben, gleichzeitig die Rolle der
Das Ministerium ist für die Durchführung der Kulturpolitik nicht zuständig.
B - Dieser tiefgreifende Wandel war Teil der umfassenderen
die Gebietsverwaltung des Staates (REATE). mit der Beibehaltung der DRAC unter
die acht Richtungen bei Ihnen.
a) Diese Reform spiegelt die Anerkennung der kulturellen Besonderheit unserer
Die Bedeutung der Kultur und die Bedeutung der Kultur in den einzelnen Ländern
In der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Gebiete ist die letzte
Positionierung der DRAC soll die interministerielle Arbeit fördern
ist für die Tätigkeit meines Ministeriums in der Region, insbesondere mit den
andere dezentrale Dienste des Staates.
b) Die Reform der staatlichen territorialen Verwaltung (REATE) kommt auch zum Ausdruck
durch Treffen der DRAC und Dienste auf einer einzigen, dezentralen Ebene
Departement für Architektur und Kulturerbe (SDAP), neu
Territoriale Dienstleistungen für Architektur und Kulturerbe (STAP).
Diese Entwicklung soll verstärkte Maßnahmen im Dienste der Politik ermöglichen
Erbe und Förderung der architektonischen, städtischen und landschaftlichen Qualität
in der Region für mehr Kohärenz und Effizienz
des Handelns, indem die Strategien der DRAC im Vermögensbereich und
zur Bündelung der Mittel.
Ich werde kurz auf die Dienstprojekte der DRAC eingehen: ihre Verwirklichung in
Die Abstimmung mit Ihnen wird zu einer größeren Transversalität innerhalb der
der regionalen Direktionen und durch einen präziseren territorialen Ansatz.
Die Überseegebiete werden ihrerseits Gegenstand einer Verordnung über die Organisation der
der Sonderstaat interministerieller Natur, der bis Ende des Jahres erscheinen wird.
Was die Zusammenlegung der Mittel für Immobilien betrifft, so hoffe ich, dass
die DRAC und STAP weiterhin in Räumlichkeiten betrieben werden können, die
zeigen unsere Ziele in Bezug auf die Wiederverwendung von Kulturerbestätten und unsere
Gastronomie- und Einrichtungs-Know-how, wo ich
auch sensibilisiert France Domaine.
C - Neben der Umstrukturierung der zentralen und territorialen Verwaltung
ich füge hinzu, dass eine RGPP-Maßnahme ausschließlich Folgendem gewidmet ist
«Verbesserung des Funktionierens der DRAC», beispielsweise durch
Ziel wie die weniger verbindliche Verteilung der dekonzentrierten Mittel
von der Zentralregierung und von Mittelanmeldungen zum Programm
Und nicht mehr in der Aktion. Unter Ihrer Obhut steht die Autonomie, die
die angestrebte Flexibilität bei der Verwaltung und Rechenschaftspflicht.
2- Ich möchte nun auf die vorrangigen kulturellen Herausforderungen für die
Gebiete, in deren Mittelpunkt der Ehrgeiz der Kultur steht
für jeden».
A - Die wirtschaftliche und soziale Krise, in der wir uns befinden, wirft neue Fragen auf
Die Frage der «gemeinsamen Gesellschaft» wird immer lauter
Individualisierung der Praktiken, einschließlich kultureller Praktiken. Angesichts
diese Feststellung, die «Kultur für jeden» versteht sich als Mobilisierung der Akteure
nicht nur für die Erweiterung der Öffentlichkeit, sondern auch für
Anpassung des Angebots an gesellschaftliche und digitale Entwicklungen. Je
will die Bemühungen des Ministeriums entschlossen auf eine gemeinsame Kultur ausrichten
und diversifiziert, die kein Territorium, keine soziale Gruppe hinterlässt,
keine Altersklassen. Es kann keine kulturelle Demokratisierung geben ohne
Schaffung der Voraussetzungen für die öffentliche Aneignung der Werke.
Neben starken Aktionen, die seit mehreren Jahren durchgeführt werden, - Bildung
Kunst und Kultur oder Jugendfreiheit in Museen -
Sie sind der Kern dieses Ehrgeizes,
Denn Sie sind die Dirigenten auf dem Territorium aller
Staatliche Politik. Kultur muss als Faktor anerkannt werden
Wie der Präsident der Kommission
Republik in Metz vor kurzem. Dank Ihnen sind die Erfahrungen der
Die EU-Politik im Bereich der Forschung und Entwicklung wird weiter ausgebaut.
Ein nationales Kulturforum für jeden wird zu Beginn organisiert
im kommenden Jahr in den regionalen Foren
Ich möchte, dass diese Region diesen Herbst organisiert wird. Vielen Dank an
Vorauszahlung der Unterstützung, die Sie für ihre Verwirklichung leisten werden, um
Anerkennung und Vernetzung derjenigen, die die Kultur zu einem Horizont machen
gemeinsame Ziele und gemeinsame Ziele.
Ich möchte hinzufügen, dass ein Aktionsplan für den ländlichen Raum in Vorbereitung ist
im Rahmen des Rates der Gebietskörperschaften für
Ich bin der Vorsitzende.
B - Für das Ministerium stellen sich andere Herausforderungen, die sich anschließen
Beide haben Priorität in einer Kultur für jeden. Einer betrifft
Die künstlerische Hochschulbildung, die andere die Reform der darstellenden Künste.
a) In Bezug auf die künstlerische Hochschulbildung ist das gemeinsame Ziel
die lokalen und regionalen Gebietskörperschaften die Schaffung von Einrichtungen fördern
in allen drei Besoldungsgruppen von nationaler und internationaler Bedeutung
Europäische Bachelor-Master-Doktorat (LMD). Dies erfordert eine Reform der
Diplome, die in diese Richtung gehen - bereits für Architektur und
Kulturerbe, Musik und Tanz, auf dem Weg zum
Schulen der bildenden Künste -. Auch Gruppierungen sollen erleichtert werden
die wichtigsten Schulen in der Logik der Forschungsschwerpunkte und
Hochschulbildung und Exzellenz-Campus. Eine Reform der
Dieses Ausmaß erfordert einen gemeinsamen Willen und eine breite Abstimmung: eine
Vermerk wurde Ihnen am 13. Juli übermittelt, in dem die Aktionen
in Verbindung mit den Gebietskörperschaften zu führen, um die
Umwandlung dieser Betriebe in EPCC, insbesondere für
Schulen für bildende Kunst, deren Status geändert werden kann
bis Ende des Jahres.
Für die Hochschulbildung im Bereich der darstellenden Künste
Hochschulzentren in allen Bereichen vorangebracht
mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Kultur
Abstimmung mit Fachleuten und gewählten Vertretern
auch im rechtlichen und partnerschaftlichen Rahmen der EPCC verfolgt.
Repertoire und Kreation sind die beiden Seiten einer Ambition für
unsere künstlerischen Ausbildungen.
b) Die darstellenden Künste bedürfen einer erfolgreichen Reform
so sehr auf der Bewertung der staatlichen Interventionen im Bereich
Die Europäische Gemeinschaft und ihre Mitgliedstaaten
Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten
Für Künstler oder Aufmerksamkeitsgenießer erhaltene Spielräume
zu neuen künstlerischen Formen.
Zwei Hebel werden den DRAC ab Schulbeginn zur Verfügung stehen: Alles
zunächst nach den Entretiens de Valois ein erneuertes Lastenheft
für Kultureinrichtungen mit Gütezeichen, mit Schwerpunkt auf Koproduktionen und
Entwicklung von Verbreitungsnetzen, zu denen ein Rundschreiben
Wird Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt. Die Regionalleiter der
Kulturfragen wird auch ein Mandat zur Überprüfung der
staatliche Interventionen im Bereich des künstlerischen Schaffens, um
Förderung von Annäherungen zwischen den Institutionen und Schaffung von Spielräumen für
Manöver. Die Ergebnisse werden Teil der Auswertung der Aktion
jeder DRAC. Im Sinne der Kultur für jeden geht es darum, zu fördern
einen Ausgleich nicht nur zwischen den Regionen, sondern auch innerhalb der
Gebiete einer Region: Es darf keine Wüsten mehr geben
», während es manchmal Duplikate und Konkurrenten gibt.
Damit diese Hebel funktionieren, Ihre Beteiligung an einem Dialog
zwischen Staat und Gebietskörperschaften gestärkt, die Sie
die Einberufung regionaler Konferenzen für darstellende Kunst,
wird sich als wesentlich erweisen. Weitere Dialoginstrumente werden entstehen
In Kürze wird die öffentliche Auftragsvergabe im Bereich der Ausrüstung
Kunst und Zentren der Kunst.
Im Bereich der darstellenden Künste, wenige Monate vor der Neuverhandlung
des Protokolls über die Arbeitslosenversicherung ist es wichtig, die
Sorgen um die berufliche Strukturierung des Sektors. Ich
begrüßt in diesem Zusammenhang die hervorragende Arbeit, die einige Regionen dank
persönliches Engagement, konnten mit den Showkonferenzen beginnen
Die ADEC-Vereinbarung für darstellende Kunst kann auch
für Sie ein wichtiges Instrument, das mit den Sozialpartnern und
für die Strukturierung des Sektors.
C - Ich möchte nun auf die Erneuerung der Politik eingehen
MCC-Vermögen ist ein wichtiges Thema in Bezug auf
Entwicklung unserer Gebiete.
Die Vermögenspolitik hat sich grundlegend verändert: Sie erweitert
jeden Tag mehr Handlungsspielraum, um besser auf
die Anforderungen und Bedürfnisse der Nutzer und anderer öffentlicher Akteure.
So werden die ZPPAUP zugunsten der AVAP (Aires
Förderung von Architektur und Kulturerbe).
Mein Amt hat große Anstrengungen unternommen, um Konflikte zu begrenzen, die
Die Umsetzung der AVUs konzentrierte sich auf einige ihrer Politiken
ermöglicht die vollständige Integration neuer Umweltanforderungen
aus den Arbeiten von Grenelle I und II. Es wird in fünf Jahren sein
Überprüfung aller ZPPAUP-Verordnungen, um diese Versetzung zu organisieren.
Die ABF erlebte schwierige Zeiten bei der Vorbereitung dieses Gesetzes
und bei den Diskussionen in meiner Arbeitsgruppe
vor einem Jahr mit Parlamentariern und Vertretern
der Assoziation, um eine einvernehmliche Lösung für ihre Rolle in den
AVAP. Ihre Zustimmung wurde beibehalten, aber das Beschwerdeverfahren
Der Regionalpräfekt wurde vereinfacht und die Fristen verkürzt.
Das Ausbleiben einer Antwort des Präfekten hat nunmehr die Nichtigerklärung der Bekanntmachung
Die ABF, der Schutz des Kulturerbes in Schutzgebieten, wird daher
Viel über Ihre Sorgfalt und Ihr Engagement.
Gleiches gilt für Beschwerden über Stellungnahmen von ABF im Zusammenhang mit
Denkmalschutz und Denkmalschutz. Diese wurden angepasst
durch das gleiche Gesetz, in dem darüber hinaus die Ministeransprache
gelöscht, obwohl dies bis dahin noch vor der ABF möglich war
Hat seine Meinung nicht abgegeben. Sparsam von meinen Vorgängern eingesetzt
Ein Tool, um sensible lokale Situationen zu entwirren. Ich möchte Sie
fordert die DRAC daher auf, bei diesen Dossiers nicht zu zögern,
die Dienststellen der Generaldirektion Kulturerbe zu alarmieren, um
so weit wie möglich im Voraus. Es geht darum, Situationen zu vermeiden
Die ABF hat die Aufgabe,
schwierige Dossiers: Der Verdacht auf einen
ABF arbeitet im «Elfenbeinturm». Expertise muss in Einklang gebracht werden
Transversalität, Antizipation und Klärung.
D - Abschließend möchte ich einige Punkte ansprechen, die mir
wesentliche, beginnend mit (a) vorbeugender Archäologie, heikles Thema
auf lokaler Ebene, wenn dies der Fall ist, und der eine Vermittlung fordert, die häufig heikel ist,
von den Präfekten letztlich zwischen wissenschaftlichen Interessen und Interessen
Wirtschaft. Diese Politik der
Vereinbarkeit von Denkmalschutz und wissenschaftlicher Erkenntnis
und die Anforderungen der territorialen Entwicklung unseres Landes
aus den Gesetzen von 2001 und 2003/2004
Beweise: die Entdeckung des Mithra-Tempels in Angers im April oder die Entdeckung des
Das gallische Dorf La Cougourlude im Juli kann dies bezeugen. Le
Anzahl der diagnostischen Verschreibungen wird so genau wie möglich festgelegt: von 3000
Diagnostik-Dossiers, nur 500 werden von Ausgrabungen gefolgt. Alle
Akteure, gewählte Vertreter, Planer, Präfekten, Bürger müssen
Geduld und Verantwortung, um die Auffindung von Überresten zu ermöglichen und
Ich danke Ihnen für Ihr Engagement
in diesem Bereich. Dieses Gerät - ohne das diese Überreste für immer wären
verloren, mit dem Wissen, das sie tragen - ist noch fünf Jahre alt
der Existenz und bedarf weiterer Anpassungen, an denen wir
arbeiten Sie mit anderen zuständigen Ministerien zusammen, um die Fristen zu verkürzen
zur Verwirklichung und Verbesserung der staatlichen Unterstützung der Planer.
b) Ich möchte auch auf die Sicherheit in öffentlichen Museen eingehen
«Musée de France», nach den jüngsten Ereignissen
in Pariser Museen erschienen. Unter Ihrer Decke im vergangenen Juni
Ich habe mit einem Rundschreiben allen Verantwortlichen der
Frankreich die Vorschriften für die Sicherung von
Einrichtungen. Ich kann auf die Unterstützung der
Ministerium des Innern bei dieser pädagogischen Aktion
die Aufmerksamkeit der Gemeinschaft und abschreckender Natur für Diebe
Kunstwerke und Plünderer archäologischer Stätten.
c) Ferner möchte ich auf die Verbreitung des digitalen terrestrischen Fernsehens hinweisen
(TNT), für die ich Ihre starke Beteiligung an den
Betroffene Regionen. Einige von Ihnen haben die Ausschüsse
Übergangs zum digitalen Fernsehen, manchmal mit
Beitrag der Vertreter des GIP France Digitales Fernsehen. Les DRAC
können eine Rolle in den DVB-T-Ausschüssen spielen, um
zum Bereich Presse und Medien. Sie haben sich wohl gefühlt
die Bedeutung des Fernsehens als wichtiges Instrument der kulturellen Verbreitung:
Menschen erreichen, die weit von Kultur und Wissen entfernt sind.
d) Schließlich möchte ich eine «neue Situation» im Dialog schaffen
mit den lokalen und regionalen
Jahre der wichtigsten Kulturschaffenden. Der globale Krisenkontext und
Der Abbau der Ressourcen bringt uns dazu, Entscheidungen zu treffen und
Unsere Partnerschaften. Ich möchte diese Partnerschaften neu gestalten und vertiefen, um
Stärkung der Konvergenz der Kulturpolitik.
Sie arbeiten eng mit den lokalen Mandatsträgern Ihres Territoriums zusammen,
Sie kennen die Realitäten, Dynamiken und Schwächen. Sie
Sie müssen handeln, indem sie auf lokaler Ebene Instanzen schaffen, die
Dialog und Konzertierung, die der gleichen Dynamik folgen wie
Regionale Live-Show-Konferenzen. Ich wüsste nicht viel über Sie
Förderung der Ausweitung des Aktionsbereichs auf alle Bereiche
Sie haben die Legitimität, alle Partner in die Nähe der
Tabelle und in Verbindung mit Ihren DRAC, um freigegebene Richtlinien und
Ich habe Jérôme Bouet mit einer Mission zum
Erneuerung der Partnerschaften zwischen Staat und Gebietskörperschaften:
Ich erwarte seine Ergebnisse Ende des Monats und werde Sie nicht vermissen
informieren.
Ich weiß, wie viel der gegenwärtige Kontext der Reform der Gebietskörperschaften
Entwicklung des Textes im Laufe der parlamentarischen Beratungen
die lokalen Mandatsträger beunruhigen können. Ich möchte die
Standpunkt des Präsidenten der Republik: die allgemeine Klausel
Zuständigkeit der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften im kulturellen Bereich und
wird beibehalten. Dazu wurde eine Änderung eingebracht
Im Juni dieses Jahres hat die Regierung diese kulturelle Ausnahme präzisiert.
Der Senat hat in zweiter Lesung auf die frühere Redaktion von
Artikel 35, in dem die Frage der Verteilung von
Kompetenzen zwischen den Ebenen der Gebietskörperschaften. Ich für meinen Teil werde sehr
wachsam bei der zweiten Prüfung des Gesetzentwurfs in der Nationalversammlung,
damit die kulturelle Besonderheit im neuen institutionellen Gefüge
unberührt.
Abschließend möchte ich über den Haushalt sprechen. Die Präsentation des
Entwurf des Haushaltsgesetzes wird im Ministerrat am Ende des
Monat: Ich kann bereits jetzt sagen, dass der Kulturhaushalt
Ich weiß jedoch, dass die finanziellen Schwierigkeiten und
der Rückzug bestimmter Gebietskörperschaften hat Auswirkungen auf
das kulturelle Angebot in der Region und die wirtschaftliche Gesundheit der Betreiber.
Viele Kulturschaffende werden sich an den Staat wenden: zuhören und
Das Haushaltsverfahren wird in Gang kommen,
insbesondere für die Regionaldirektionen mit der Vorbereitung der
Haushaltskonferenzen; und wir schließen die neue nationale Richtlinie ab
Orientierung, wer die Schwerpunkte für das nächste Dreijahresprogramm aufzeigt. Ich
möchte abschließend die Bedeutung der kulturellen
Die Strategien des Staates in der Region. Es ist weniger der «Kulturstaat»
ist hier die Frage nach der Antwort auf die Bedürfnisse und die neuen
Das digitale Zeitalter verändert sich
der Zugang zur Kultur und das Handeln der Behörden muss heute
Anpassung an diese neuen Zugangswege. Das ist das Ziel der Kultur
für jeden: kulturelle Demokratisierung ist nur möglich, wenn man handelt
gemeinsam über die Bedingungen der Aneignung von Werken und Gütern
Kultur durch die Öffentlichkeit - durch alle Zielgruppen.
Ich bin Ihnen dankbar.