Sehr geehrter Edward Villella,Sehr geehrte Frau Präsidentin der Tanzveranstaltungen, liebe Marina de Brantes,Sehr geehrter Herr Direktor der Tanzveranstaltungen, sehr geehrter Valéry Colin,Sehr geehrter Herr Direktor des Châtelet-Theaters, sehr geehrter Jean-Luc Choplin,Sehr geehrte Freunde,

Es ist eine große Freude, hier im Ministerium für Kultur
der größten Ballettkompanien der Vereinigten Staaten für ihre Premiere
Tournee in Paris, im Théâtre du Châtelet. Sie waren auf der Biennale von
der Tanz von Lyon, aber Sie waren noch nicht in Paris aufgetreten;
hier sind Sie.

Vor fast 100 Jahren, im Frühjahr 1911, wurde
Petrouchka von Strawinsky mit Vaslav Nijinski in der Titelrolle, im
Châtelet. Die Geschichte des Tanzes besteht aus Abstammungen, und wenn man weiß,
Lieber Edward Villella, der große Einfluss, den George Balanchine selbst hatte
Sehr verbunden mit Strawinsky, hatte über Ihre Arbeit, kann man in gewissem Sinne sagen
Heute kommen Sie mit Ihrer Firma nach Hause.

Das Théâtre du Châtelet, das für drei Jahre die Tanz-Etés beherbergt, hat
im vergangenen Jahr die russischen Ballette aus Nowosibirsk für eines der
Highlights des Jahres Frankreich-Russland. Das New York City Ballet und
American Ballet Theatre waren auch in den Ausgaben beteiligt
und jetzt kommt das Miami City Ballet
die Mauern zu besetzen, die durch mehrere Jahrzehnte von
Unvergessliche Shows. Das Théâtre du Châtelet hat die meisten gesehen
große Führer der Musikgeschichte; die größten Kompanien
Auch weil der Tanz dort seit langem einen zentralen Platz einnimmt, seit den
Russische Ballette von Diaghilev.

1986 gründete einer der größten amerikanischen Tänzer einen neuen
Ballett unter der Sonne Floridas: Sie sind es, Eddie Villella, der Darsteller
Balanchine, der Star-Tänzer des New York City Ballet, der
Nehmen Sie diese Herausforderung an, um zu zeigen, dass das Streben nach Perfektion, für Tänzer
US, ist nicht nur eine New Yorker Angelegenheit. Ihre
Das Unternehmen gehört zu den ersten in den USA;
Die Tanzschule, die Ihre Frau Linda Villella leitet, trägt auch dazu bei
Sie haben das Beste aus dem gemacht, was
Miami konnte bieten, die größten Talente in einer Truppe sehr anziehend
International, unter anderem mit den besten Balletttänzern
aus Lateinamerika: Kuba, Brasilien, Venezuela, Puerto Rico, Mexiko,
für ein Labor für choreografische Kreationen wie eine Stadt
nach Süden hin offen, mit vielfältigen Einflüssen. Miami-Dade County
Sie hat Sie bei der Organisation der Tour unterstützt.

Liebe Marina de Brantes, lieber Valéry Colin, in sieben Jahren ihres Bestehens
Nur haben sich die Tanzveranstaltungen als Treffpunkt etabliert
Ein ganz besonderer Anlass, der vor allem auf
Exzellenz, mit einer sehr engen Programmierung, die sich auf eine oder mehrere
Zwei eingeladene Firmen: Dieses Jahr heißt es Michail
Baryshnikov, für eine Premiere im Teatro di Chaillot, die Tanz und
Musik, Theater und Video, auf einem Text von Ivan Bunin, und Miami
City Ballet.

George Balanchine wird natürlich in den Werken, die gehen, im Rampenlicht stehen
im Châtelet vorgestellt werden. Aber es wird auch eine Gelegenheit sein
Entdecken Sie die Werke der großen Schöpfer, die in Ihrem
Jerome Robbins, von dem Sie, lieber Edward Villela,
von den beliebtesten Interpreten; Paul Taylor und der Brite
Christopher Wheeldon; Twyla Tharp, mit dem der Jazz und Philip Glass
Frank Sinatra Lieder auch, Smokings und Abendkleider machen
Ihr Auftritt. Bei diesen 17 Aufführungen werden Sie
begleitet vom Prometheus-Orchester unter der Leitung von Pierre-
Michel Durand, ein tolles Sprungbrett für junge Musiker
der besten Bildungseinrichtungen. Wenn man dazu noch die
3 öffentliche Kurse, die Sie geben werden und die sehr erwartet werden, habe ich nicht
kein Zweifel an dem Erfolg, den Sie erleben werden, denn die Etés de la
haben bereits im Pariser Sommer eine besondere Alchemie geschaffen
mit den Liebhabern des Tanzes.

Ihre Anwesenheit hier ehrt ein gemeinsames Erbe, das Europa, die
Frankreich und die USA teilen. Ich bin sehr froh, dass ich
Sie sind zu Hause.