Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrter Herr Roch-Olivier MAISTRE,

Etwas mehr als sechs Monate nach unserem Auftakttreffen am 14. Januar
Ich bin froh, wieder bei Ihnen zu sein, so wie wir
die Vereinbarung getroffen wurden, um die Arbeiten der Konzertierungsinstanz abzuschließen
zur Reform der Pressebeihilfen.

Ich weiß genau, wie weit wir gekommen sind und wie viel Engagement
Nachweis aller Teilnehmer an diesen Arbeiten. Ich möchte insbesondere
Hervorhebung des Engagements und des Talents, das Roch-Olivier MAISTRE entfalten konnte
dem Vorsitz dieses Gremiums danke ich ihm für seine
Die Qualität des Hörens, der Animation und der Synthese, die von allen geschätzt werden und die
die Diskussion im Geiste des Verständnisses
gegenseitig.

Roch-Olivier MAISTRE hat mir mitgeteilt, dass der Austausch während dieser sechs Monate
Ich danke Ihnen vielmals für die gute Arbeit, die Sie geleistet haben
alle Vertreter der Pressefamilien, die
so konstruktive Art und Weise dieser Konzertierung, indem sie ihre Erkenntnisse
und ihr Fachwissen zu den vielfältigen Diskussionsthemen, die ich Ihnen vorgelegt habe
letzten Januar.

Wie ich damals sagte, will der Staat mehr denn je
Die Mutationen in der Presse. Ihre Arbeit war genau
Festlegung der Modalitäten für einen erneuerten, kohärenten öffentlichen Beitrag,
deren Hauptziel, wie ich in Erinnerung bringen möchte, die Erhaltung des Pluralismus bleibt
und die Vielfalt der Meinungen.

Wenn ich von der Kohärenz der öffentlichen Intervention spreche, denke ich
Gleichgewicht zwischen den Rechten und Pflichten des Staates und der
Das Gleichgewicht besteht darin, das Beste zu finden
die Vereinbarkeit der Ziele von allgemeinem Interesse mit den Interessen der
Unternehmen, die in erster Linie die Bedingungen eines Betriebs suchen
Gesund und nachhaltig. Der wirtschaftliche Wohlstand eines Medienunternehmens
als beste Garantie für Unabhängigkeit und Freiheit
Ich bezweifle nicht, daß wir dieses Gleichgewicht erreichen.
Dieses Ziel bringt uns zusammen.

In einem neuen Kontext nach den "Generalständen" war es wesentlich,
den republikanischen Pakt, der den Staat an die Presse bindet, neu zu definieren und über die
Bedingungen und Formen des öffentlichen Engagements, die mehr sein müssen
effizienter, einfacher, besser auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten.

Die von Roch-Olivier MAISTRE geführten Debatten folgten dem Fahrplan
die ich für die Konzertierungsinstanz entworfen hatte: Sie waren der Ort einer
eingehende Überlegungen zur neuen Vertragsgestaltung mit
Unternehmen, Optimierung bestimmter Fonds und Verbesserung der
Steuerung des gesamten Systems.

Ich habe die Zusammenfassung der Ergebnisse, die mir vorgelegt wurden, aufmerksam gelesen und
möchte Ihnen daher heute die Leitlinien vorstellen, die ich für
den Ausgang Ihrer Arbeit.

I. Die erste ist die Erneuerung der Steuerung der Pressehilfen
im Rahmen einer erneuerten Partnerschaft.

Es wird eine jährliche Pressekonferenz eingerichtet, die
ein Forum für Diskussionen über die strategischen Leitlinien für Pressebeihilfen.
Diese Konferenz wird eine Bestandsaufnahme des vergangenen Jahres und
die notwendigen Anpassungen an die verschiedenen Regelungen zu prüfen.

Im Bereich Governance möchte ich besonders auf Folgendes hinweisen
die Notwendigkeit einer regelmäßigen Bewertung der verschiedenen Beihilfesysteme und
über die Aufstockung der dafür vorgesehenen Mittel.

Die Bewertung der Wirksamkeit der öffentlichen Intervention ist unerlässlich, um
dass wir in vollem Umfang eine Rolle als Staatsstratege übernehmen
Wahrung der Unabhängigkeit der Medienunternehmen
Wir sind für die Messung des zurückgelegten Weges, die Aufstellung eines
Diagnose und Vorschläge für notwendige Anpassungen. Testen,
lernen, anpassen, ist ein Triptychon, mit dem Sie als Koch vertraut sind
von Unternehmen. Wir werden es künftig strenger anwenden auf
Funktionsweise der Pressemission des Ministeriums für Kultur und Bildung
Kommunikation. Die Ergebnisse der Auswertung werden natürlich
auf der Jahreskonferenz der Verleger bekanntgegeben und
Die Kommission hat eine Reihe von Überlegungen angestellt.

Ebenso muss die Transparenz des Systems verbessert werden. Sie ist eine
Wenn es darum geht, öffentliche Mittel einzusetzen, ist sie auch
eine der Grundlagen für das Klima des Vertrauens, das diese neue
Jahreskonferenz der Presseverlage. Jährlicher Mengenstand
die in jedem Haushaltsjahr zugeteilt wurden, und eine Aufschlüsselung nach
werden im Rahmen der
der Wahrung des Geschäftsgeheimnisses. Ich weiß, dass diese Initiative
Gewohnheiten durcheinanderbringen. Aber diese Massnahme erscheint mir wichtig
sowohl im Hinblick auf die Grundsätze als auch auf die Wirksamkeit des staatlichen Handelns,
wie die bereits im Ausschuss durchgeführten Versuche gezeigt haben
Lenkung des Unterstützungsfonds für Online-Presseverlage unter dem Vorsitz
von Simon Barry, den ich heute grüße, weil ich weiß, wie viel
Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung
Erneuerung der Haltung des Staates.

Als Gegenleistung für diese Transparenz werden Sie natürlich
daß die Vertreter der Verleger vor den
Fragen, die sich angesichts der gewährten Beihilfen stellen werden.

Sie werden dies mit all dem Wissen und der Erfahrung der Branche der
die Sie besitzen, und Sie müssen insbesondere erklären, dass der
Der Umfang des staatlichen Engagements entspricht den Bemühungen von
Modernisierung des Sektors im Dienste der Leser und der
Freiheit der Information.

II. Der zweite Schwerpunkt der Reform besteht darin, Instrumente vorzuschlagen
Die Presse wird besser unterstützt.

Ich hatte meinen Wunsch zum Ausdruck gebracht, einen strategischen Ansatz für
Staatliche Beihilfen, die in erster Linie auf der vertraglichen Grundlage von
Unternehmen.

Ihre Arbeit hat die Notwendigkeit bestätigt, ein Steuerungsinstrument zu schaffen, das
nach einer Schwellenlogik auf die Wertpapiere angewandt, die am meisten von
Aktuelle Hilfen. Mit jedem dieser
Wertpapiere, um als Gegenleistung für die Versicherung der staatlichen Unterstützung
Ein gewisses Maß an Informationen über das Unternehmen, seine Strategie und seine Ziele.

Dieses System wird den Beteiligten eine doppelte Sichtbarkeit verleihen:
- für das Unternehmen eine mehrjährige Sichtbarkeit der Begleitung von
dem Staat, der ihm unter strikter Wahrung seiner Unabhängigkeit garantiert wird
Redaktion und Geschäftsgeheimnis;
- bessere Lesbarkeit der Strategie für die Behörden
Mehrere Jahre des Editors, die eine bessere Konfiguration des Umschlags ermöglichen
die Mittel, die ihm zugewiesen werden können, und eine bessere Bewertung der Ziele
aus öffentlichen Mitteln finanzierte Projekte.

Dies muss mit der Achtung der Unabhängigkeit vereinbar sein
Redaktionelle und wirtschaftliche Aspekte der betroffenen Unternehmen
ist das Streben nach mehr Effizienz der staatlichen Unterstützung durch
regelmäßige Überwachung der geförderten Projekte und im Interesse der Transparenz
dem Parlament und den Kontrollstellen einen besseren Vorschlag unterbreiten
informiert.

Ich werde dafür sorgen, dass diese Konventionen auch Botschaften enthalten
Stark in Bezug auf die soziale Verantwortung der Unternehmen
werden Presseunternehmen gewährt, die Anstrengungen unternommen haben
Besondere Anforderungen an die Einhaltung von Qualitätsnormen, z. B. die
in den Bereichen nachhaltige Entwicklung oder Bildung
insbesondere in den Redaktionsteams und schließlich
Engagement für Vielfalt und Anerkennung von
Minderheiten.

Diese Ziele sind uns gemeinsam. Wie der Staat spielt auch die Presse eine Rolle
Ich wünsche mir, dass wir uns
Engagement, das als «pro-aktiv» der staatlichen Dienste bezeichnet werden kann,
die Anstrengungen zu würdigen, die viele Ihrer Kollegen unternommen haben,
ihre Tätigkeit anzuerkennen und sie in einigen Fällen aus der
Ich wünsche mit dieser Anerkennung der Bemühungen
individuelle Schaffung eines positiven Trainingseffekts für Publisher, die
zögern, sich auf diesem Gebiet zu engagieren, um eine sichtbare Dynamik zu schaffen, die
Kommt der gesamten Verlagsgemeinschaft zugute. Ein Umschlag
wird jährlich für diese Vergünstigungen aufgewendet und im Rahmen des
des neuen strategischen Fonds für die Presseentwicklung und
die vom Lenkungsausschuss des Fonds auf der Grundlage einer Skala vergeben werden.
Die Einrichtung dieses neuen Strategischen Fonds für den
Presseentwicklung» war eine der wichtigen Maßnahmen, die
Ich hatte mich im Januar letzten Jahres zurückgehalten. Es geht darum, zwei Fonds zusammenzulegen, die
Förderung von Investitionen als gemeinsames Ziel
zwischen dem Fonds für die Modernisierung der Presse und dem Fonds für die
Online-Pressedienste wird das Handeln des Staates kohärenter machen; es macht
natürliche Widerhall der Konvergenzbewegung, die hindurchgeht
Aktuell der Bereich zwischen physischen und digitalen Welten
Ich halte es für einen greifbaren Beweis für eine radikale Entwicklung unserer
Beitrag zum Bereich. Wie Aldo Cardoso erinnerte, ist sie uns
Übergang von einer Logik, die darauf abzielt, Akteuren und einer Industrie zu helfen,
eine Logik der Begleitung einer Funktion, nämlich Information, und
Das Konzept der ständigen Innovation».

In diesem Sinne wird die kostenlose Tageszeitung gedruckt
politische und allgemeine Informationen, die ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt haben,
das Interesse an allgemeiner, volkstümlicher und staatsbürgerlicher Information zu erneuern,
wird künftig Zugang zum ersten Teilfonds dieses Fonds haben, der
Finanzierung der industriellen Modernisierung (Druckereien oder
redaktionelle Systeme), sofern sie den gleichen Belastungen standhält
Die Presse zahlt dafür.

Ein zweiter Teil dieses Fonds wird der Unterstützung der
Innovative Investitionen im digitalen Bereich Ein Teil der
Die Mittel für diesen Abschnitt werden insbesondere der Presse zugute kommen
Förderung der Diskussion von Ideen und der Verbreitung von Allgemeinwissen sowie
die Presse für Berufsinformation.

Ich wünschte auch, dass die Eroberung neuer Zielgruppen, die
Erhaltung und Konsolidierung der Presseaudienzen
als vorrangige strategische Ziele der Verleger und
Staat. Deshalb wird ein dritter Teil dieses Fonds
dem Ziel gewidmet, den Zugang zu Informationen zu demokratisieren
neue Praktiken und die Eroberung neuer
Pressepublikum: Ich denke insbesondere an das junge Publikum, an
Ziel, für das wir seit 2009 eine wichtige Aktion verfolgen
unter anderem mit der Operation «Mon Journal Offerte».

Dieser neue Abschnitt wird auch Publisher unterstützen
in dem Bestreben, ihre Aufgabe als Akteure des sozialen Zusammenhalts bei
Ich denke dabei an eine bessere Berücksichtigung der
«weit entfernt», insbesondere in Gefängnissen und Krankenhäusern.

Ich werde die Gelegenheit haben, mit Ihnen über diese Fragen ab dem Monat zu sprechen
von September. In der gleichen Logik wird diese Sektion Unterstützung aufnehmen und
Förderung der Lektüre der französischen Presse im Ausland.

Schließlich werden mehrere Beihilfen kleinere Anpassungen erfahren:
Die Portierungsbeihilfe hat ihre Wirksamkeit bei der Förderung von Verlagen unter Beweis gestellt
die Art der Verbreitung ihrer Titel zu diversifizieren, wobei der Schwerpunkt auf
Dies ist heute ein wichtiger Faktor für die Leserbindung.

Wie SPQR und SPQN sehr gut bewiesen haben: Die Portierung der
Tagespresse funktioniert! ». Das Büro zur Begründung der Verbreitung
bestätigt dies in der Tat mit einem Anstieg der Verkaufszahlen um 3% im Jahr 2010,
80.000 neue Exemplare pro Tag. Behörden
werden daher weiterhin die Entwicklung der Portierung fördern, was
muss notwendigerweise durch eine Neugewichtung des Stromes und des Bestands zugunsten
neue Exemplare getragen. Denn dieser Fonds muss wie alle anderen
Beibehaltung des Anreizcharakters, der zu seiner Umschichtung im Jahr 2009 geführt hat.

Ich möchte auf eine Besorgnis in der Gruppe eingehen
in Bezug auf die Nachhaltigkeit der Portierungshilfe. Dieses Anliegen ist gut
Sicherheit legitim, weil die notwendigen Investitionen für die Portierung
mittelfristig eine gute finanzielle Sichtbarkeit voraussetzen. Ich möchte
Klarstellung, dass diese Beihilfe eindeutig aus einer
mehrjährig. Auch wenn die Belastungen der
In den Debatten zur Vorbereitung des Gesetzes werde ich mich an den Beratungen über die öffentlichen Finanzen beteiligen
für das Jahr 2012 ein hohes Maß an Finanzhilfe sicherzustellen, das
sehr strukturierend für den Beruf.

Diese Hilfe ist umso wichtiger, als große Veränderungen
Ich wünsche mir, dass ein Anreiz besteht,
die Gegenseitigkeit durch diese Beihilfe erfolgt, wodurch
noch günstigere Bedingungen für die Annäherung der Netze.
der Einsatz kollektiver industrieller Instrumente muss auf allen Ebenen erleichtert werden
der öffentlichen Intervention. Dies ist eine Querschnittsregel, die
gilt für die Übertragungsbeihilfe wie für alle Beihilfen
Sie sind direkt vom Staat.

Was die Unterstützung des Pluralismus betrifft, so freue ich mich, dass der Ausschuss
unterstrich, wie ich es wollte, seine Verbundenheit mit dem Unterstützungssystem
Tageszeitungen mit wenig Werbung.

Mein Ziel ist es, dass der Nutzen des Fonds nicht dazu führt, die
In einem Wirtschaftsmodell, das sie davon abhält, ihre
kommerzielle Einnahmen und ihre Verbreitung. Um sie effizienter zu machen und
die für die Lage der Begünstigten von Bedeutung ist, eine neue
Abschnitt wird daher geschaffen, um einen zu starken Schwelleneffekt zu vermeiden und
Begleitung der Titel in ihrer Entwicklung.

Schließlich werden im Interesse der Rationalisierung die Ausfuhrbeihilfen
die Beihilfe für die Verteilung, die
Presstalis und der dritte Teilfonds des neuen Fonds
Strategie zur Entwicklung der Leserschaft. Weitere Entwicklungen
müssen in die Agenda aufgenommen werden, wie die Umsetzung des neuen
spezielle Hilfe für lokale Presseverlage
unabhängige Stellen, die sich in erster Linie auf Pressegründungsprojekte konzentrieren
Regionale Wochenzeitung. Könnte an IFCIC angelehnt werden. Wir haben es
arbeiten.

Wie ich bei unserer Eröffnungssitzung nach den
wichtige Reformen des Sektors in den letzten drei Jahren,
Der Staat musste die Effektivität seiner eigenen Intervention rückgängig machen. Ich
3. begrüßt, dass diese Arbeit in einem Klima der Zusammenarbeit, der
das Vertrauen und die Achtung der Unabhängigkeit und der Eigenheiten
jede Pressefamilie um Roch-Olivier MAISTRE versammelt.

Ich werde dafür sorgen, dass dieses Klima des Vertrauens gewahrt bleibt, unter Achtung
der Grundsätze der Neutralität der öffentlichen Intervention, der Autonomie der
Empfänger der Hilfe und kontrollierte Transparenz
Elemente, die untrennbar mit den Werten des Zusammenlebens und der sozialen Verbindung verbunden sind
die Sie jeden Tag mit Ihren Lesern und Internetnutzern teilen.

Alle diese Leitlinien sollen nun konkret umgesetzt werden durch
und mein Ministerium wird sie in die
Vorbereitung des Haushaltsgesetzes für 2012.

In einem angespannten Haushaltsumfeld, das hier allgemein bekannt ist, sind diese Entwicklungen
nicht zu einer Infragestellung der öffentlichen
Presse. Es ist im Gegenteil ein Versprechen für die Nachhaltigkeit, für die Verankerung
auf einem stabilen und legitimen Fundament - eine Art Schutzrüstung,
in gewisser Weise die Rolle des Staates als Beschleuniger legitimiert und
Katalysator für den Wandel.

Wenn von Politik die Rede ist, werden oft unterschiedliche
Schulen. Es soll die angelsächsische Schule geben, die darauf abzielt,
Private Kreative» durch drastische Kürzung aller staatlichen Interventionen,
Was gesellschaftlich teuer sein kann, gäbe es das germanische Modell,
die die Rolle des Staates verringert und gleichzeitig eine starke
Dienstleistungssektor und die Erhaltung der Struktur seiner kleinen und mittleren Unternehmen
Unternehmen. Das französische historische Modell ist stark verankert
in Traditionen, die oft auf die Nachkriegszeit zurückgehen.

All diese Debatten über die Rolle des Staates, seine Mittel, seine Zielsetzung, haben
durch unsere Gespräche bis hin zur Abfassung der Berichte, die
Grundlage für die heute vorgelegte Reform. Ich für meinen Teil
ist der Ansicht, dass das Gleichgewicht, das Sie erreicht haben und das mir gefällt,
Vorahnung eines Mittelweges, der es vermeidet, Sozialstaat und Anpassung gegeneinander auszuspielen
Budget. Dieser Weg ermöglicht es uns, Entscheidungen zu kombinieren
mit einer Wachstumsstrategie. In ihrer erneuerten
Pressedienst, der Staat muss sich an den produktiven Investitionen beteiligen und
Innovation in einem Sektor, in dem die Eigenkapitallücke
Eines seiner größten Nachteile ist die Rolle des Strategischen Fonds. Staat
fordert darüber hinaus eine aktive Politik zugunsten des Humankapitals, indem
Sie sind in Ihren Redaktionen besonders.

Diese Reform der Pressebeihilfen ermöglicht es uns,
ein Wachstumsmodell, in dem der Staat mit einem viel besseren Wachstum
Effizienz ihre Rolle als Träger von Beschäftigungsfähigkeit, Produktivität und
Kreativität im Dienste des Informationspluralismus, der Vielfalt der
und Meinungen.

Ich bin Ihnen dankbar.