Lieber Peter Weir,

Sie heute Abend zu ehren, heißt, das Talent eines Regisseurs zu würdigen und
Weltberühmter Drehbuchautor, für die Erfolge sind nicht
Gegensätze zu einem sehr hohen ästhetischen und thematischen Anspruch. Ihre
Das Werk ist geprägt von der Eroberung der unberührten Gebiete und der Schmuggler,
wo sich oft obsessive Charaktere verlieren
von selbst.
Nach Ihrem Studium an der Universität von Sydney engagieren Sie sich sehr schnell
auf dem Weg zum Filmschaffen. Es ist Tagarbeit
für den Sender ATN-7 als Maschinist und Fernsehregisseur, dass
Sie entwerfen abends und nachts Ihre ersten Kurzfilme. Dann ist es
bei der Rückkehr von einem Aufenthalt in England und Frankreich, das Sie unterzeichnen
Eintritt in die eigentliche Filmkarriere mit Ihrem
Erster Spielfilm Die Autos, die Paris im Jahr 1973 aßen. Elf
Jahre vor dem amerikanischen Verbot von Paris, Texas, das Wenders beschreiben wird, Sie
Stellen Sie sich dieses Buschdorf mit dem französischen Namen vor, um diesen Mix zu erhalten
Das Europäische Parlament - Herr Präsident, Herr Präsident
Wildes und neuseeländisches Klima im Peter Jackson Bad Taste - wird schnell
von Filmfans als der emblematischste Film der
Neue australische Welle mit Mad Max.
Dann wird es Picknick in Hanging Rock sein, die dieses neue
Australian Film, um die Auslandsmärkte zu erobern, und Sie durchzusetzen
als Referenzfigur für eine Generation von
Filmemacher. Mit The Last Wave erhalten Sie unter anderem den Sonderpreis
der Jury beim Internationalen Fantasy-Filmfestival von Avoriaz 1978.
Es folgt eine Reihe großer internationaler Erfolge, die uns alle betreffen
Anstatt sie aufzulisten, möchte ich mit Ihnen auf
einige Züge Ihrer Arbeit, die meiner Meinung nach das ganze Außergewöhnliche ausmachen
Einzigartigkeit: die Landschaft, die Musik und Ihre Fähigkeit, endlich die
Dramatische Talente der großen Filmstars.
In Ihrem Werk sind die Landschaften der Utopie oft
Vollwertige Protagonisten. Das ist der australische Busch in Picknick bei
Hanging Rock, wo junge Schulmädchen treffen Horror in der Nähe eines
Ayers Rock in der Sonne, in einer Atmosphäre, die viele inspirieren wird,
Durch die Wahl ihres Lichts, die Virgin Suicides von Sofia Coppola. Das sind
das hohe Gras der unvergesslichen Ebenen der Grafschaft Lancaster, in
Pennsylvania, in Witness. Wieder der Ozean, in Master and
Commander, aus dem produktiven Werk, die Serie der maritimen Abenteuer
von Aubrey und Maturin, die Patrick O'Brian in Frankreich vor dem Meer schrieb,
Collioure. Dies ist auch der Dschungel von Honduras, in Mosquito Coast. Und
Jetzt ist die sibirische Tundra, mongolische Steppen,
aus der Wüste Gobi und dem Himalaya in Ihrem letzten Film
die Freiheit, die wir heute Abend erleben werden - eine mit Spannung erwartete Anpassung
Der autobiografische Roman von Sławomir Rawicz über
Seine Flucht aus dem Gulag.
Peter Weirs Kino ist auch für mich eine sehr seltene Aufmerksamkeit
Der große Maurice Jarre ist Ihnen gefolgt in
das Abenteuer von Witness und dem Kreis der verschwundenen Dichter für
1989 wurde er mit dem British Academy Award ausgezeichnet
Vorsicht, es geht auch um Paul Bettany und vor allem um Russell
Crowe, dem Sie eine Ausbildung gegeben haben, damit sie greifen können,
zum Dreh von Master and Commander, einer Geige und einem Cello
glaubhaft für den musikalischen Zuschauer. Das Ergebnis sind einige
wunderschöne Szenen, in denen ein englischer Kapitän und ein irischer katalanischer Arzt
Der Vorläufer von Charles Darwin spielt im Duett am Bug eines
Der Klang von Corelli, Bach, Mozart und
Boccherini breitet sich so auf der Oberfläche des Ozeans aus: in einem Kontext
Europa ist ein kriegerisches und nationalistisches Europa, das sich seiner
projiziert, absurd und grandios zugleich, mitten in die Weite. Blickt
Filme, bei denen die Musik auf die
Die einzige Begleit- oder Soundfunktion scheint
wesentliche Dimension des Filmschaffens, einschließlich Ihres Werkes
Spiel sie auf meisterhafte Weise.
Eine Ihrer Spezialitäten, lieber Peter Weir, ist auch
Ihre Fähigkeit zu enthüllen, unter der Aura und Glitter des Star Systems
Hollywood, die grossen Schauspieler, die schlummern. Ich denke an Mel Gibson
in Gallipoli als australischer Soldat, der den Dardanellen
Die Schrecken des europäischen Krieges. Ich denke natürlich auch an Jim
Carrey und ihr «Elternteil» Ed Harris in The Truman Show, ein Film
Visionär, wo unsere zeitgenössische Reality-Television Aldous Huxley, Le
Gefangener und das glatte Universum eines Amerika nach Eisenhower. Es ist auch das
Die Rolle, die Sie Robin Williams geben und ihren Studenten die Verdienste
von Carpe Diem im Kreis der verschwundenen Dichter. Viele von Ihnen
Filme inszenieren damit die flammende und magnetische Verantwortungslosigkeit
von diesen obsessiven Figuren, die ihre Anhänger in einer
Quest unmöglich: Harrison Ford, die Sie zusammen mit
Kelly MacGillis in Witness und Mosquito Coast
an der Seite von Helen Mirren, die ihre Familie mit auf den Hang nimmt
Und wieder die Charaktere von Jack
Aubrey und sein zweiter Stephen Maturin, die gegen ihn trainieren
die Besatzung eines Schiffes im Dienste ihrer zweiköpfigen Obsessionen und
Jetzt sind die schönen Ed Harris, Mark
Strong und Colin Farrell, unter anderem, unter dem Feuer von Peter
Weir, der wahre Offenbarer der anerkannten Talente.
Und da wir heute Abend an diesem schönen Ort sind,
Ich möchte auch daran erinnern, daß das französische Kino
Peter Weir hat auch eine lange Geschichte mit Frankreich. In Avoriaz
zuerst, wo das Fantasy Film Festival Ihnen seinen Sonderpreis verleiht
1978. Aber es ist das Jahr aller Gefahren, mit Mel Gibson und
Sigourney Weaver im Sturm eines Indonesiens gefangen
Der Staat, der Ihnen dank
Auswahl 1983 bei den Filmfestspielen von Cannes
französische Auszeichnungen, wie Witness, César aus dem besten Film
1985 - ein Preis, den fünf Jahre später auch
Der Kreis der verschwundenen Dichter. Frankreich und Peter Weir sind auch Gérard
Depardieu, erwischt auf frischer Tat der weißen Ehe mit Andie MacDowell
in Green Card - eine weiße Hochzeit, die unserem nationalen Stern am
Golden Globe als bester Schauspieler 1991 in der Kategorie Comedy.
2
Eine lange Geschichte mit Frankreich, die nicht frei ist von
Beißende Ironie und erfrischend. In Master and Commander ist es
schamlos, dass Sie die ursprüngliche Geschichte von Patrick
O'Brian, indem er die Identität des feindlichen Gebäudes ändert. Das sehr amerikanische
Die USS Norfolk macht Platz für ein französisches Korsarenschiff
aus einer napoleonischen Hölle: der Acheron. Es ist in einem Akzent
unverkennbar, um eine Monty-Formel zu wiederholen
Python, der französische, jakobinische, revolutionäre, imperialistische und
Sklavenhalter, spricht zu dem englischen Schiff, in einem denkwürdigen Surrender, this
is the Acheron! », worauf natürlich ein britischer Trick antworten wird
Robin-Hood-würdig. Trotzdem geben Sie dem französischen Rost
ein gewisser Stil, und ich sehe in dieser Inszenierung Stereotypen
Französisch-Englisch, vor den Galapagos, abzüglich der Marke eines Frenchbashing
die vor einigen Jahren in Mode gekommen sein konnte, als das Zeichen einer
tiefe Zuneigung.
In einem sehr konzentrierten Werk, in nur 15 Filmen,
alle geprägt von der Macht und Großzügigkeit ihrer Worte, sind Sie
aus, lieber Peter Weir, einer der größten Regisseure unserer
damals.
Lieber Peter Weir, im Namen der Französischen Republik
Die Insignien des Offiziers im Orden der Künste und Literatur.