Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, beauftragte Marc Tessier, ehemaliger Generaldirektor des Centre national de la cinématographie (CNC), ehemaliger Präsident von France Télévisions und aktueller Generaldirektor von Video futur entertainment group, des Vorsitzes des Ausschusses für die Digitalisierung des Bibliotheksbestands unter der Aufsicht des Ministeriums für Kultur und Kommunikation, nachdem Claude Durand abgesagt wurde.