Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, begrüßt die Annahme des Gesetzentwurfs zur Reform der territorialen Zusammenarbeit durch das Parlament, der die Klausel über die allgemeine Zuständigkeit für Interventionen im Kulturbereich wahrt; im Einklang mit dem Engagement des Präsidenten der Republik auf seinen Tagungen im Januar 2010.

Die Logik der Kofinanzierung ist ein entscheidender Faktor für die
Entwicklung der Kultur und der Künste in unserem Land,
auf einem notwendigen Grundsatz der Mitverantwortung zwischen dem Staat und den
lokalen und regionalen Gebietskörperschaften bei gleichzeitiger Förderung des künstlerischen Pluralismus und
die Innovation.