Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, wird am Freitag, 28. Mai 2010 nach Angers reisen.

Das Programm des Ministers:

15.45 Uhr Besichtigung des Schlosses von Angers
2, Promenade du Bout-du-Monde

Lyriades der französischen Sprache, 5. Begegnung von Liré

17.10 «Grab von Joachim du Bellay»
Jean Lurçat Museum und zeitgenössische Wandteppiche
4, boulevard Arago

Anlässlich der nationalen Feier zum 450. Jahrestag des
der Tod des Dichters Angevin, eine Hommage an die
Wandteppiche von Jean Lurçat «Le Chant du Monde».

Lesen von Texten vom 17. Jahrhundert bis heute über Joachim du Bellay
von Phillipe Mathé, Schauspieler und Regisseur der Firma
Das Bibliotheater.

Lesen eines Textes von Joachim du Bellay von Frédéric Mitterrand
gefolgt von der Rede Du Bellay, Sprache und Sprachen
aus Europa. Hommage an die Lyriaden»

18.00 Uhr Übergabe der Ritterinsignien im Orden der
Kunst und Geisteswissenschaften an die Mitglieder der Lyriaden der Sprache
französisch:
Dominique Brossier, Präsident
Françoise Argod-Dutard, Professorin und Leiterin des Wissenschaftlichen Beirats
Dominique Beaumon, Generaldelegierter
Bernard Staub, Leiter Logistik