Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, begrüsst den gestrigen Eintritt in das Internationale Atelier du Grand Paris der Stadt Paris, der Region Ile-de-France, Paris Métropole und des Verbands der Bürgermeister der Ile-de-Francede-France, die sich den verschiedenen staatlichen Akteuren anschließen.

Die Gründung des internationalen Workshops des Grand Paris im Februar 2010 fügt sich ein in
Fortsetzung der internationalen Konsultation über die Zukunft der Agglomeration
Der Minister für Kultur und Kommunikation
Der Präsident der Republik.

Diese Öffnung für die lokalen und regionalen Gebietskörperschaften ist ein wichtiger Schritt
Das Internationale Atelier du Grand Paris im Palais de Tokyo
wird nun in der Lage sein, weitere Überlegungen über die Herausforderungen anzustellen
Die Städte des 21. Jahrhunderts.

Der Minister für Kultur und Kommunikation erinnerte kürzlich
Architekten der zehn Teams der internationalen Konsultation
Kultureller Beitrag zur Herausbildung der Identität des Großraums Paris.