Hommage von Frédéric Mitterrand, Minister für Kultur und Kommunikation, an Bernard Clavel

Ein großer Kartograph Frankreichs hat uns gerade verlassen.
Die Leidenschaft für die Gebiete und die Liebe zur Geschichte, das Werk
von Bernard Clavel ist reichlich und großzügig. Schriftsteller
Mehrere, Radiomann und Journalist, er wusste zu erzählen
Schön «die kleinen Freuden», diese Menüs, die
geben ihren epischen Geschmack im Alltag.
Fordernder Pazifist, überzeugter Humanist, ging durch die Kämpfe
aus dem Jahrhundert mit Leidenschaft. Preisträger Goncourt 1968, wusste er
die Aufmerksamkeit der großen Namen der Literatur sehr früh zu erregen,
das Bild von René Bazin, Jean Giono oder Marcel Aymé. Son
ist das Werk eines großen Volksschriftstellers, eines
leben.