"Les Trois Grazes", ein in Frankreich erhaltenes Werk, das 1531 von Lucas Cranach gemalt wurde und als Nationalschatz eingestuft wurde.

Dank der 5000 Spender, die dem Aufruf vom 13. November folgten, sammelte der Louvre eine Million Euro Spenden von Privatpersonen, die ihm zum Abschluss der Übernahme fehlten.

Diese außergewöhnliche Großzügigkeit von Privatpersonen sowie kleinen und mittleren Unternehmen hat es ermöglicht, die bereits gesammelten Beträge durch Unternehmensförderung und Akquisitionskredite des Louvre-Museums zu ergänzen.

Der Minister begrüßt diesen neuen Ansatz und die Unterstützung der Öffentlichkeit für die Bereicherung der nationalen Sammlungen. Diese Großzügigkeit mit Spenden von 1 bis 4.000 Euro ist ein neuer Beweis für die Verbundenheit der Öffentlichkeit mit dem Erbe und den Platz, den sie der Kultur einräumen.
Der Minister wird das Werk im ersten Quartal 2011 dem Louvre übergeben.