Jedes Projekt, für das ein staatlicher Zuschuss gewährt wurde, muss bewertet werden. Dieser betrifft die Bewertung der in der Region Ile-de-France durchgeführten Projekte zur kulturellen Entwicklung und territorialen Aktion.

Vorstellung der Vorrichtung

Was ist die Bewertung von Projekten zur kulturellen Entwicklung und territorialen Aktion?

Die Bewertung eines Projekts erfolgt in Form einer Bilanz. Diese Bilanz wird von der Trägerstruktur des Projekts erstellt, aber alle Partner tragen dazu bei.

Mit diesem Bewertungsblatt wird eine quantitative und qualitative Bilanz erstellt. Ein neuer Zuschussantrag wird nicht berücksichtigt, wenn die Bewertungsbögen der zuvor geförderten Projekte nicht übermittelt wurden.

Ziele der Maßnahme

Diese Bewertung hat folgende Ziele:

  • Einzelheiten zur genauen Verwendung der Subvention
  • Stärkung des Dialogs zwischen den verschiedenen Projektpartnern
  • Ermutigung der unterstützten Strukturen, über die Auswirkungen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nachzudenken
  • Intensivierung des Dialogs zwischen der Regionaldirektion für Kulturangelegenheiten (DRAC) und den kulturellen Strukturen und Verbesserung der Kenntnisse über die Auswirkungen der vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Gemeinsame Aktionen in der Öffentlichkeit fördern

Bin ich davon betroffen(e)?

Verfahren

So reichen Sie eine Bewertung ein

  1. Um auf das Online-Formular zuzugreifen, klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche "Zum Formular gehen".
  2. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto und lassen Sie sich führen.

Zuvor unterstützte Projekte

Haben Sie eine Frage?

Bei Fragen zum Bewertungsbogen "Kulturelle Entwicklung und territoriale Aktion" wenden Sie sich bitte an:

Regionale Direktion für kulturelle Angelegenheiten (DRAC) Ile-de-France
Regionale Abteilung für Bevölkerung, Begleitung, Zusammenarbeit und Territorien (SRPACTe)
srpacte.idf@culture.gouv.fr
01 56 06 50 95 / 01 56 06 50 30