Am Dienstag, den 6. Oktober, war die Party für die Eröffnung der Jubiläumswoche La Bulle Bleue ist 10 Jahre alt, 9. Ausgabe von Ouverture(s).

La Bulle Bleue, Einrichtung der PEP, feiert 10 Jahre

5-2022_10_04_Bulle_Bleue_10_ans_001-004.jpg

Geboren im Jahr 2012, die Einrichtung und Service d'Aide de la Travail (Esat) La Bulle Bleue ist eine innovative Erfahrung, einzigartig auf nationaler Ebene, getragen von der Departementsvereinigung der Pupilles de l'Hérault (ADPEP 34).

Dienstag, 6. Oktober, am Abend war die Party für die Eröffnung der Jubiläumswoche schön Die Blaue Blase ist 10 Jahre alt, 9. Ausgabe von Eröffnung(en).

Eine Woche, um sich mit Schauspielern, Management-Teams, Künstlern, Pädagogen, Akteuren des Kultursektors und Akteuren des Gesundheits-und Sozialwesens zu treffen.

Eine Woche, um über integrative Live-Unterhaltung zu sprechen, über die Evolution der Esats, über den Beruf des Schauspielers, über Glasdecken, die man fallen lassen kann, über morgen denken, auf nationaler Ebene...

Die ersten Gäste konnten die Ausstellungen des Chai, den Dokumentarfilm von Cyril Laucournet über La Bulle Bleue, "Hier ist es porös"Und verlängern Sie den Austausch um ein Buffet, das vom Catering-Team von La Bulle Bleue und den technischen Lehrern in großen Mengen zubereitet wird. IRTS (Regionales Institut für Sozialarbeit).

Die regionale Geschäftsleitung ist stolz darauf, das Projekt von Anfang an begleitet zu haben, und Michel Roussel, der Regionaldirektor für Kulturangelegenheiten, war mit seinem Team da, um es gemeinsam mit anderen Partnern und Mäzenen zu bezeugen.

Zurück zu den Bildern