Am 1. August zog die DAC von Guadeloupe und den nördlichen Inseln in ihre neuen Räumlichkeiten in Baillif.

Im ersten Stock eines neuen Gebäudes, das allen Standards entspricht, befindet sich ein fast 800 m² großes Plateau, auf dem die neuen Räumlichkeiten der DAC untergebracht sind. Mit einem modularen Tagungsraum, Archiv- und Dokumentationsräumen und einer Cafeteria erfüllt dieser neue Arbeitsbereich den Bedarf an einer Bündelung der Dienstleistungen und einer Verbesserung des Empfangs von Benutzern und Partnern.

Das Gebäude ermöglicht auch die Zusammenfassung der archäologischen Sammlungen an einem einzigen Ort und die Entwicklung eines erneuerten Projekts zur Aufwertung der Sammlungen. Das neue Depot erstreckt sich über 185 m² im Erdgeschoss des Gebäudes und beherbergt die zuvor in Le Moule gelegenen Sammlungen. Ein Raum zur Untersuchung der archäologischen Sammlungen innerhalb der DAC im Obergeschoss ermöglicht außerdem eine Erleichterung sowohl für Agenten als auch für Forscher, die an einem Ort über die Sammlungen und die Mittel verfügen, sie zu studieren.

Am 27. September kam Alexandre Rochatte, Präfekt der Region Guadeloupe, um die Agenten zu begrüßen und diesen neuen hellen, funktionalen Raum zu besuchen.

Die Dienste der DAC sind unter unserer neuen Adresse erreichbar:

476 Allee der Weißen Väter 97129 Baillif

Und unter den gleichen Telefonnummern: Startseite: 0590 41 14 44

 

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8.30 -12.00 und 14.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

Der Empfang vor Ort erfolgt nur nach Vereinbarung