Die 3e Die Lesenacht findet am Samstag, 19. Januar 2019 statt.

Die Komödiantin Bérénice Bejo wird in diesem Jahr die Patin der Veranstaltung sein und die Nachfolge von Daniel Pennac, Schirmherr der Ausgabe 2018, antreten.

Bérénice Bejo, die 2012 den Caesar als beste Schauspielerin für den Film erhielt The Artist (Regie: Michel Hazanavicius), stimmte begeistert zu, die Patin dieses großen Fest des Buches und des Lesens zu sein.

Mit dem Motto «Alle Leser! » Das Programm der Nacht des Lesens richtet sich an alle Altersgruppen, an allen Orten, an denen das Lesen stattfindet... Lesen Sie alle Medien: gedruckt, Audio, digital, Presse, Blogs, Mangas...

Organisiert vom Ministerium für Kultur in Zusammenarbeit mit den Akteuren des Buches und des Lesens (Bibliotheken, Buchhandlungen, Autoren, Verleger...)Ziel der Veranstaltung ist es, auf unterhaltsame und festliche Weise die Tausenden von Bibliotheken und Buchhandlungen zu entdecken, die das erste kulturelle Netzwerk unseres Landes sind.

Im Allgemeinen bieten alle Orte, die an der Entwicklung des Lesevergnügens beteiligt sind: Museen, Theater, Kunstzentren, Vereine, Krankenhäuser, Schulen, Veranstaltungen für ihr Publikum.

Lesen ist der erste Vektor der Kulturübertragung. Sie lehrt, lenkt ab, befreit die Geister und bildet die Grundlage einer gemeinsamen Kultur.

Einen Abend lang, in ganz Frankreich, in Übersee, aber auch im Ausland, lädt die Nacht des Lesens jeden ein, das Vergnügen des Lesens... zu finden oder wiederzufinden und es zu teilen.

Alle Informationen zur Lesenacht 2019 finden Sie unter: www.nuitdelalecture.fr und in den sozialen Netzwerken #NuitLecture.