Es ist eine der beliebtesten, aber auch originellsten Persönlichkeiten des kleinen Bildschirms, der uns gerade verlassen hat.

Der Schöpfer des Divan, eine Ikone der Fernsehgeschichte, war auch ein Kulturmensch, der einer der Initiatoren des Europäischen Hauses der Fotografie in Paris war.

Seine stets subtilen, manchmal grausamen Urteile waren immer sehr erwartet.

Henry Chapier war vor allem ein Ton, ein Stil, ein Charme und eine unnachahmliche Stimme, die das Interview zu einem Kunstwerk gemacht hat. Besser als jeder andere wusste er, wie man andere zum Sprechen bringt, denn er besaß unter allen diese seltene Gabe: zuzuhören.

Ich richte alle meine Gedanken an seine Lieben.