Frankreich wird am 1. den Vorsitz des Rates der Europäischen Union übernehmensich setzen Januar 2022 bis 30. Juni 2022. Die Website, die sozialen Netzwerke des Vorsitzes und die Akkreditierungsplattform für die Medien sind bereits geöffnet, damit Sie sich für Veranstaltungen akkreditieren und die Höhepunkte der kommenden Präsidentschaft verfolgen können.

Der Website 

Die Website des französischen Vorsitzes ist abrufbar unter: www.europe2022.fr. Diese Website ist in Französisch, Englisch und Deutsch verfügbar und verfügt über einen automatischen Übersetzer in die anderen 21 Amtssprachen der EU. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über:

 

  • institutionelle, politische und kulturelle Veranstaltungen, die während des gesamten Vorsitzes und in ganz Frankreich organisiert werden;
  • die neuesten Nachrichten, Pressemitteilungen und Reden;
  • die Prioritäten der französischen Präsidentschaft;
  • das Programm;
  • das Programm des Trios (demnächst verfügbar);
  • die kulturelle Programmierung;
  • die Verpflichtungen des Vorsitzes im Bereich der nachhaltigen Entwicklung;
  • Informationen über die Städte, in denen die Veranstaltungen in Frankreich stattfinden werden;
  • Akkreditierung der Medien und Bereitstellung von Medien für Journalisten.

Die sozialen Netzwerke

Verfolgen Sie die Nachrichten und erfahren Sie mehr über die französische EU-Ratspräsidentschaft in den sozialen Medien:

Alle Inhalte der Präsidentschaft werden live auf Twitter über offizielle Hashtags zugänglich sein #PFUE2022 in Französisch und #EU2022FR in Englisch. Offizielle Fotos werden auch auf Flickr und Videos auf YouTube.

Die Akkreditierungsplattform der französischen Präsidentschaft für die Medien

Sie können sich jetzt für die Veranstaltungen der französischen EU-Ratspräsidentschaft anmelden und Ihre Akkreditierung beantragen. Der Zugang zur Akkreditierungsplattform erfolgt über die Website des Vorsitzes in der Rubrik «Medien» hier.

Um an den Veranstaltungen des Vorsitzes teilzunehmen, können Sie sich direkt auf dieser Plattform ein Profil erstellen und dann die Akkreditierung für die Sitzungen des französischen Vorsitzes beantragen, an denen Sie teilnehmen möchten. Die Akkreditierungsbestätigung wird Ihnen gegebenenfalls durch das Organisationsministerium für jede Sitzung ausgestellt.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann sich der Zeitplan der Präsidentschaftsveranstaltungen ändern.