Der Kulturminister Franck Riester kündigte im Januar beim Internationalen Comic-Festival von Angoulême an, dass 2020 das nationale Jahr des Comics mit Veranstaltungen in ganz Frankreich sein wird.

Gemeinsam organisiert vom Centre National du Livre (CNL) und der Cité Internationale de la Cartoe et de l'Image (CIBD) in Zusammenarbeit mit den Buch- und Lesediensten der Generaldirektion Medien und Kulturindustrien des Ministeriums für Kultur, "BD 2020" sucht ab sofort den Schöpfer seines offiziellen Plakats und lanciert einen Nachwuchswettbewerb.

Vom 11. September bis zum 16. Oktober 2019 sind alle Autoren, die zwischen einem und fünf Comics veröffentlicht haben, eingeladen, an diesem großen Wettbewerb teilzunehmen, dessen Ziel es ist, neue Künstler hervorzubringen und ihnen Zugang zu nationaler Sichtbarkeit zu verschaffen.

Die Jury wählt drei Preisträger aus, die jeweils 10.000€, 5.000€ und 2.000€ erhalten. Der Gewinner, dessen Identität im Laufe des Monats November bekannt gegeben wird, wird außerdem die Möglichkeit haben, seine Kreation zum offiziellen Bild dieses außergewöhnlichen Jahres zu machen und von einer beispiellosen Hervorhebung seiner Arbeit zu profitieren.

"Zwölf Monate lang wird der Comic, reiche und populäre Kunst rund um viele Veranstaltungen in unseren Gebieten hervorgehoben werden. Um dieses Jahr erfolgreich zu sein, wollte ich alle Energien bündeln, um die französische Schöpfung und diejenigen zu feiern, die sich ihr widmen. Dieser Wettbewerb ist eine großartige Gelegenheit für noch unbekannte Talente, ihr Publikum zu treffen und ihre Arbeit hervorzuheben", Franck Riester, Minister für Kultur.

Um am Wettbewerb teilzunehmen und Ihre Kreation einzureichen, besuchen Sie bitte www.bd2020.culture.gouv.fr