Audrey Azoulay, Ministerin für Kultur und Kommunikation, begrüßt die Rückkehr von Sebastian Pérez und Didier Barral, Journalisten der Agentur CAPA, nach Frankreich und ihre Freilassung durch die Mobilisierung der französischen und venezolanischen Behörden.

Die Ministerin möchte an ihr Bekenntnis zur Pressefreiheit und zur Unabhängigkeit der Journalisten in der Welt erinnern.