Michel Rocard, Figur der fünften Republik, verkörperte die Erneuerung einer modernen und reformatorischen Linken. Er stellte den Zugang zur Kultur und zu den "Dingen des Geistes» in den Mittelpunkt dieses politischen Projekts, wie er kürzlich daran erinnert hatte.

 

Die Ministerin für Kultur und Kommunikation spricht ihrer Familie und ihren Angehörigen ihr aufrichtiges Beileid aus.