Am Montag, dem 20. Mai, hatte ich die Freude, dem rumänischen Drehbuchautor, Regisseur und Produzenten Cristian Mungiu, einem Jurymitglied, das am Ende dieser Woche die Goldene Palme des 66. Jahrhunderts verleihen wird, die Abzeichen eines Offiziers der Künste und Literatur zu überreichen
e
Festival von Cannes.

Auf diese Weise wollte ich einer der großen Persönlichkeiten des heutigen Kinos, dem Regisseur, der 2007 selbst die Goldene Palme erhielt, dem spannenden Drehbuchautor, dem anspruchsvollen Produzenten und schließlich Rumänien und dem Reichtum seines kulturellen Lebens Tribut zollen.

Durch ihn und die anderen heute dekorierten Persönlichkeiten, Caroline Champetier, Hua Guo und Anurag Kashyap, zolle ich auch allen Filmografien, allen Kinos der Welt und all diesen Berufen Tribut, All diese Talente, die sich vereinen müssen, um endlich zu dem kleinen Wunder zu gelangen, das ein Film immer darstellt.