Für die 31zehnte Als Ausgabe der von der Groupe Moniteur organisierten Preise überreichten die Juroren dem Louvre Lens Museum den Silberwinkel. Meine herzlichen Glückwünsche gelten den Architekten Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa von der Agentur Sanaa für die Bauherrschaft und der Region Nord-Pas de Calais für die Bauherrschaft. Gemeinsam haben sie es geschafft, ein Bergbaugebiet in ein großartiges kulturelles Gerät umzuwandeln, das von der Öffentlichkeit bei seiner Eröffnung am 4. Dezember 2012 gefeiert wurde.

Ich gratuliere auch den Gewinnern der beiden Auszeichnungen für den Silberwinkel. Zunächst an Babled-Nouvet-Reynaud Architekten, Bauherr und an die Société immobilière d'économie mixte de la Ville de Paris, Bauherr für zwanzig Sozialwohnungen in Paris, im zwanzigsten Arrondissement, das für seine Originalität und Energieeffizienz bekannt ist. Anschließend an Atelier Seraji Architekten und Partner, Bauherr, und an das Office public de l'habitat et de l'immobilier social du Puy-de-Dôme, Bauherr für 74 Wohnungen in Clermont-Ferrand: ein Ensemble im Einklang mit dem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das ihm gegenübersteht.

Ich möchte auch Boris Bouchet und der Gemeinde Marsac-en-Levradois zu dem Projekt eines ländlichen Raums für Nachbarschaftsdienste gratulieren, das mit dem Ersten Werk ausgezeichnet wurde.