Die Ministerin für Kultur und Kommunikation freut sich, dass der Film «Liebe» von Michael Haneke den Oscar für den besten ausländischen Film gewinnt.

Die Goldene Palme der letzten Filmfestspiele von Cannes, «Amour», hatte zwei Tage vor der Oscar-Verleihung in Paris ebenfalls gesiegt und wurde fünfmal ausgezeichnet.

Wenn «Amour» für Österreich antrat, empfinden wir diesen Erfolg auch als unseren eigenen, insofern dieser erschütternde Film von einem sehr großen Künstlerfreund unseres Landes gedreht wird, in unserer Sprache und mit berühmten Schauspielern, wurde zu 70 % von Frankreich finanziert.

Über Grenzen und Geschlechterauszeichnungen hinweg wird «Amour» als einer der schönsten Filme der letzten Jahre bleiben