Françoise Kourilsky war eine große Botschafterin des Theaters in Frankreich und im Ausland. Ob in New York, wo sie zwanzig Jahre lang das Ubu repertory theater leitete, alle jungen französischen Autoren bekannt machte oder umgekehrt in Frankreich das berühmte «Bread and Puppet».

Das heutige Theater verdankt viel dieser kultivierten Frau mit tiefem Blick, die gleichzeitig die Seele und der Architekt vieler großer «Institutionen» war, wie das Universitätstheater von Nancy mit Jack Lang oder die populäre Zeitschrift «Theaterarbeit» mit Bernard Dort und Roland Barthes.

Niemand wird diese wunderbare Pionierin und Muse des Theaters vergessen, die auch eine beliebte Pädagogin ihrer Studenten von Paris III war.